Ohrenschmerzen nach dem Aufstehen– was dagegen tun?

3 Antworten

Das kann vom Rücken bzw. Nacken kommen. Vielleicht brauchst du ein neues oder anderes Kissen zur Entlastung der Halswirbelsäule?! Ich hatte das auch eine Zeit lang, mit einem guten Nackenkissen aus dem Sanitätshaus ging das schnell wieder weg. Probier´s mal aus. Ansonsten würde ich drigned mal zum HNO-Arzt und zum Orthopäden gehen. Gute Besserung!

Versuche mal entspannter zu sein, jeden Abend nach Möglichkeit ein beruhigendes Ritual pflegen. Es kann durchaus sein, dass sich Dein Körper während der Tiefschlafphase etwas verkrampft (Träume). Bitte keine Schlafmittelchen! Die bringen keine Besserung! Sollte es weiter anhalten, HNO-Arzt konsultieren. Gute Besserung wünscht K.

Wenn das Ohr an sich weh tut (also der Schmerz nicht aus dem Inneren kommt), könnte es sein, dass Du beim Liegen das Ohr ganz einfach nur im Schlaf ein wenig "umbiegst". Der Schmerz müsste aber innerhalb weniger Minuten nach dem Aufstehen vergehen.

Kommt es aus dem Ohrinneren, sollte mal ein HNO reinschauen, damit ein Fremdkörper ausgeschlossen werden kann.

Mega Ohrenschmerzen auf dem linken Ohr, was kann ich dagegen tun?

Ich hab seid Donnerstag mega Ohrenschmerzen aber nur auf dem linken Ohr. Morgen hab ich einen wichtigen Termin.. Wie bekomme ich sie bis morgen früh weg?

...zur Frage

Kann nicht schlafen! sooo starke ohrenschmerzen?

Ich kann nicht schlafen mein rechtes ohr schmerzt unnormal schlimm! bitte helft mir ich will nur schlafen!!

...zur Frage

Ohrenschmerzen, was soll ich dagegen tun?

Hallo, ich habe seit gestern Ohrenschmerzen am linken Ohr, die aber nur wenn ich liege auftreten. Z. B. beim Gähnen sticht es mir direkt ins Ohr. Jetzt gerade fühlt es sich so an, als würde jemand neben mir stehen und mir ganz laut ins Ohr atmen. Was könnte das sein und was soll ich dagegen tun?

...zur Frage

Zahn- und Ohrenschmerzen bei Erkältung?

Ich lag jetzt 3-4 Tage zuhause mit einer starken erkältung und hab Zahn- und Ohrenschmerzen gehabt von zeit zur zeit. Jetzt ist das gröbste vorbei aber die Zahn und Ohrenschmerzen sind immernoch sporadisch da. Ist das normal ? oder bahnt sich vllt eine Mittelohrentzünung an ? auch hab ich noch meine Weisheitszähne welche die schmerzen verursachen können. sind die schmerzen normal bei einer erkältung ??

...zur Frage

Totale Ohrenschmerzen?

Bevor ich ins Bett ging, hatte ich noch keine Ohrenschmerzen, aber als ich dann etwa eine Stunde geschlafen habe, hat mein linkes Ohr auf einmal angefangen richtig weh zu tun.
Seit 2 Stunden nun lieg ich hier im Bett und habe totale Ohrenschmerzen und kann überhaupt nicht einschlafen. Und in 2.5 Stunden müsste ich auch wieder aufstehen um in die Schule zu gehen.
Kann mir jemand einen Rat geben was ich machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?