Ohrenschmerzen, HNO kann nichts feststellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin leider keine Medizinerin, aber wenn der HNO nichts feststellen kann, würde ich dir vielleicht raten mal einen Neurologen zu besuchen, vielleicht kann dir der weiterhelfen! Probleme im Gehörgang können auch daher kommen ...

Hole dir doch noch eine zweite Meinung ein, das kann nicht schaden. Warst du mal beim Zahnarzt deswegen? Kann auch ein Zahnproblem sein, dass sich auf die Ohren auswirkt.

Dann lies mal die Antworten zu Deiner damaligen Frage: vernarbtes Trommelfell führt zu ungleichem Druck?!

Diese scheinen mir beim Durchlesen recht plausiebel zu sein. Und welche Diagnose willst Du denn noch lesen, wenn schon die profunden Fachkenntnisse eines HNO nichts erkennen können?

Grüßle Bernd Stephanny

najaa und von nichts kommen Schmerzen?! Auch nicht gerade plausiebel!!!

0
@Sammy0606

Na und? Sind wir Jesus, wächst uns das Gras aus den Taschen? Ich wundere mich manchmal was Ihr alle für Erwartungen von einer solchen Kommunitie habt.

0

Was möchtest Du wissen?