Ohrenschmerzen auf der Arbeit - was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Arzt gehen?

Chef anrufen, Kollegen kommen lassen, zum Arzt gehen.

Oder: Durchhalten. Vielleicht schaffst du ja den Tag heute noch.

Wenn du arbeitsunfähig bist, musst du zum Arzt gehen.

Vorgesetzem Bescheid sagen, er hat für Ersatz zu sorgen. Anders kann man dir nicht helfen

Annie1456 09.11.2015, 09:12

Ich kann schon alleine deswegen hier nicht weg weil ich kein Auto habe wegen meiner Fahrgemeinschaft

0
TorDerSchatten 09.11.2015, 10:22
@Annie1456

Aber warum stellst du dann hier diese unlösbare Frage? Wie denkst du denn, daß dir hier Ratgeber helfen? Inhalieren auf der Arbeit kannst du ja auch nicht, um das Ohr zu entlasten über die Nasengänge!

Völlig sinnlos

0

Was möchtest Du wissen?