Ohrenschmalz treibt mich in die Irre, was kann ich tun?

11 Antworten

Das Problem habe ich auch... bis jetzt hat bei mir immer nur der Gang zum Ohrenarzt mit Ohrenspülung geholfen... da das ein Facharzt ist und man auf die Schnelle auch keinen Termin bekommt gehe ich immer direkt hin ohne vorher anzurufen - da wimmeln die einen immer ab.

Einmal musste ich 4 Stunden warten obwohl eine Ohrenspülung vielleicht 2-3 Minuten dauert.

Leider habe ich das Problem bis heute da ich auch keinen sehr dünnen Gehörgang habe. Muss mich fast jedes Jahr zum Ohrenarzt "quälen".
Habe es auch schon mit solchen Ohrensprays und einem Ohrenreiniger ( https://www.amazon.de/Ohrenreiniger-Medizinischer-Ohrreiniger-nach-Langenbeck/dp/B00V3JUMUK) versucht aber leider vergeblich...
Vielleicht klappt das allerdings bei dir.

Ich muss das auch immer direkt weghaben sonst drehe ich fast durch und meistens passiert mir das auch am Wochenende...

Viel Glück das du das schnell wegbekommst :)

Danke für deine Antwort, ich werde mich mal zum Arzt bemühen, denn bis meine Bestellung da ist, vergeht auch wieder Zeit, das heißt ich werde es dieses Wochenende gar nicht mehr los? :( , danke aber für deine Anteilnahme.

0

Salue

Als ich dies das letzte Mal hatte, habe ich in einer Apotheke ein kleine Flasche erhalten. Du lässt das Mittel einige Minuten im Ohr wirken und kannst nachher einfach mit der mitgelieferten "Spritze" mit warmem Wasser nachspülen. Der Pfropfen hatte sich vollständig aufgelöst und das Ohr war wieder sauber.

Ein Arztbesuch ist meine Meinung nach unnötig. Das Fläschchen reicht für mehrere Anwendungen und bewahrt Dich auch in Zukunft vor dem "tauben" Ohr.

Gruss

Tellensohn

Auch da muss ich wieder bis Montag warten, wie heißt denn so ein Ding?

0

Geh zum HNO Arzt, es könnte genauso eine leichte Entzündung sein. Momentan Wasser meiden. Dass kann alles schlimmer machen. (Ich wurde schon 4 mal am Ohr operiert). Sage ich aus eigener Erfahrung! Lg

Das glaube ich eher weniger, denn wenn ich leicht am Ohr rumspiele, dann knistert es da gewaltig, es juckt nur, und ist voll. Das habe ich öfter, kenne das. HNO? Gute Idee, nur leider muss ich nächste Woche arbeiten und jetzt am Wochenende hat keiner mehr auf.

0

dann kann es genauso eine Chronische Entzündung sein. wenn es knistert dann ist es voll mit Eiter. das gehört gesaugt solang es feucht ist. wenn es mal trocknet ist es nur schwerer für den Arzt dich zu behandeln und für dich unangenehmer

0
@filip991

Okay, das hoffe ich mal nicht, aber ich lasse es mal untersuchen.

0

Ohr verstopft, was soll ich tun?

Hallo,
Ich habe mir gestern mein Ohr mit einem Q-Tipp geputzt. Nur habe ich, glaube ich das Ohrenschmalz eher weiter rein gedrückt als herausgeholt. Jetzt fühlt es sich so an, als wäre Wasser in meinen Ohr. Was kann ich tun, dass das wieder weg geht?

...zur Frage

Ohr zu nach Schlaf?

Ich habe schon seid ca. 1nem Jahr das Problem dass ich manchmal mit sehr viel Ohrenschmalz((gefühlt) aufwache... Da mich Soetwas verrückt macht versuche ich Ich immer durch Wasser den Schmalz zu entfernen also Wasser in das Ohr rein leeren... Habt ihr eine Idee wie man es nocj entfernen könnte?

...zur Frage

Ohr verstopft durch ohrenschmalz seit 3 Tagen?

Hallo, Mein Ohr ist schon jetzt seit 3 Tagen verstopft durch Ohrenschmalz mein Arzt ist nicht da ich versuche direkt am Montag zu ihm zu gehen ich war gestern auch im Krankenhaus um es aussaugen zu lassen weil ich das eigentlich regelmäßig machen muss aber die Ärztin war im stress und sie hat das irgendwie nicht richtug gemacht weil mein Ohr ist immer noch zu sie meinte es befindet sich noch ein bisschen auf meinem Trommelfell und sie war auch ganz grob und hinter her hat mein Ohr Innen drin wie Feuer gebrannt ich wollte fragen ob es schlimm ist weil ich seit 3 Tagen jetzt nicht mehr richtug auf dem linken Ohr höre und ob ich da bis Montag warten könnte ich hoffe nämlich das mein Arzt da ist

...zur Frage

Extrem viel Ohrenschmalz?:0

Naja es fing damit an, dass ich vor ein paar Tagen in mein Ohr fasste(klingt eklig aber es war aus Reflexe...) und da war ein Stück Ohrenschmalz an meinem Finger.. dann bin ich mit einem Ohrenstäbchen in mein Ohr und hab da noch mehr rausgeholt ... :/ und heute hab ich meine Kopfhöhrer benutzt und als ich sie rausnahm waren die voller braunem Ohrenschmalz....?? Zuvor hab ich die immer ohne Schmalz rausgeholt und hatte sonst nie so viel Ohrenschmalz .. habt ihr vllt Tipps oder so? :) Danke im Vorraus!

...zur Frage

Mein Ohr ist verstopft. Wie bekomme ich das wieder weg?

Gestern hab ich mir die Ohren geputzt. Dabei hab ich mir irgendwie das linke Ohr mit Schmalz verstopft. Wie bekomm ich das wieder weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?