Ohrenschmalz selber entfernen (zumindest teilweise)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Tropfen in der Apotheke, die man rein macht, dann muss das ne Weile einwirken (5 -10 Minuten) und dann gibts dazu nen kleinen Ballon, dem mit Wasser füllt, welches man sich dann ins Ohr spritzt. Aber kannst du nicht einfach eher gehen? Wenn es schon so zu ist, dass du kaum was hörst, ist es besser, wenn das der HNO-Arzt professionell macht.

Auf keinen Fall mit Ohrenstäbchen rumhantieren, davon wird alles nur schlimmer.

Hier das meine ich: https://www.google.de/search?q=octowaxol&oq=octowaxol&aqs=chrome..69i57j0l5.10603j0j7&sourceid=chrome&espv=210&es_sm=93&ie=UTF-8#es_sm=93&espv=210&q=otowaxol&tbm=shop

wattestäbchen im medizinspiritus tänken und damit vorsichtig die ohren reinigen

Was möchtest Du wissen?