Ohrenschmalz im Gehörgang, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Apotheke gibt es freiverkäuflich ein Mittel, das heißt "Orthowaxol".

Das träufelt man sich in den Gehörgang, macht mit Watte zu und lässt es zehn Minuten einwirken. Dazu gibt es so ein Gummiblas-Dings, ich weiß nicht so genau, wie ich das jetzt beschreiben soll. Damit zieht man lauwarmes Wasser hoch und spritzt sich dieses dann ins Ohr. Damit wird das gelöste Ohrenschmalz rausgespült. Dabei kann überhaupt nichts passieren, wenn du dich an die Gebrauchsanweisung hältst.

Es könnte dir durch das Rausspülen etwas schwindelig werden, wenn du einen niedrigen Blutdruck hast und vielleicht musst du dich nach der Anwendung dann kurz hinlegen. Ist ja aber alles immer noch besser als ein verstopftes Ohr das ganze Wochenende.

CB450 28.08.2015, 19:49

Ja das ist eine sehr gute Antwort. Genauso hätte ich es auch vorgeschlagen

0

Geh zum HNO-Arzt. Die spülen die Ohren mit Wasser aus. Das ist nichts besonders aufwendig und auch in ein paar Minuten fertig. Es gibt auch Druckluft Sprays zu Ohrenreinigung, allerdings sollte man damit schon wissen was man tut. Mit Wattestäbchen sollte man eher nichts machen, da man damit mehr nach innen schiebt als raus holt.

rhinozeros15 28.08.2015, 17:08

nur haben die übers wochenende alle zu

0

Vom Ohrenarzt spülen lassen.

Das ist wirklich kein Notfall und hat bis nach dem Wochenende Zeit.

professionell von Ohrenarzt reinigen lassen

rhinozeros15 28.08.2015, 17:08

alle haben zu :(

0
newcomer 28.08.2015, 17:10
@rhinozeros15

bei Apotheken gibt es spezielles Ohrreinigungsmittel dass du ins Ohr tröpfelst. Dies löst den Ohrenschmalz auf

0

Hatte das Problem auch schon, ist sehr unangenem, Der HNO Arzt spült das aus.

Versuche wenn möglich keine Selbstreinigung da du den Ohrenschmalz noch weiter in den Gehörgang schiebst.

rhinozeros15 28.08.2015, 17:11

nur haben alle hnos übers wochenende geschlossen. das wollte ich eig in die beschreibung reinschreiben, aber anscheinend funktioniert das nicht mehr so wie früher

0
Miezefreak 28.08.2015, 17:18

Es gibt noch eine Möglichkeit, gehe in die Apotheke und frage nach einen Lösungsmittel für Ohrenschmalz, Ich hatte damals sowas gekauft und weiss den Namen nicht mehr, da ist so ein Fläschchen zum träufeln dabei und ein Blaseball den man dann mit lauwarmen Wasser füllt und zum ausspülen nimmt.

Frage einfach in der Apotheke.

Viel Erfolg

0

Ohren putzen, reinigen, sauber machen lassen!

Was möchtest Du wissen?