Ohrenpiercing/Nasenpiercing- Wer hat Erfahrung damit? Guter Piercer in Kreis Eschweiler/Aachen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dem Helix ist das so, dass durch den Knorpel gestochen wird. Vielleicht hast du von vielen gehoert, oder im Internet gelesen, das Knorpel stechen sehr weh tun soll. Ich kann dich da beruhigen. Es tat bei mir nicht weh.

Zu den Kosten. Es wird dich 40-60 Euro bei einem Guten Piercer kosten. Achte darauf, dass dein Piercer beim piercen Handschuhe trägt und dein Ohr auch vor dem Stechen nocheinmal desinfiziert!

Beim Ohrenpiercing wirst du wohl das Helix meinen, dazu gibt es wirklich mehr als genügend Ergebnisse, wenn du die Suchfunktion benützt..

Beim Nostril (ist für die meisten ein "normales" Nasenpiercing, gibt aber auch noch andere wie Septum usw.) sollte man mit dem Rauswachsen eigentlich keine Probleme haben und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das funktionieren sollte..

Was möchtest Du wissen?