Ohrenkneifer auf bein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hör nicht auf die Kommentare, so ein Ohrenkneifer ist nicht ungefährlich. Wie der Name schon sagt "Ohren"kneifer. Du kannst davon ausgehen, dass es sich hier um ein orientierungsloses Geschöpf handelte, wenn er auf Deinen Beinen rumkrabbelte.

Er will ins Ohr.hat aber die Orientierung verloren. Gut dass Du ihn gleich entfernt hast. Bei der Orientierungslosigkeit kann man nie wissen, welchen Weg er am Ende genommen hätte. Dazu kommt, wenn die verzweifelt sind, kneifen die vor lauter Wut. Diese Ohrenkneifer Bisse strömen einen anziehenden Geruch aus, so dass noch mehr davon kommen. Also, alles richtig gemacht.

Schlimmer sind die Kneifer für die Augen. Die müssen vor die Augen. Wenn so einer mal auf Deinem Bein liegt, musst Du ihn per Hand, wieder dorthin bringen, wo er hingehört, nicht wegschnicken. Also vorsichtig wieder an Ort und Stelle bringen und durch entsprechendes Platzieren so positionieren, dass er auch da bleibt.

harobo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endlich kommen die Fragen mit Unterhaltungswert. Ihr seind spät dran heute 😁😁😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?