Ohrenbeschwerden trotz HNO arzt besuch?

1 Antwort

Warte mal noch ein paar Tage ab, ob sich das Ohr "beruhigt. Durch das Reinigen kann der Gehörgang etwas gereizt sein. Ich hatte auch mal so eine schmerzhafte Reinigung und hinterher Probleme. Das hat sich nach einer gewissen Zeit alles gegeben. Wenn's gar nicht  besser wird, musst Du halt noch einmal zum HNO-Arzt. Gute Besserung!

Ohrenschmerzen verbunden mit Schläfen und Stirndruck?

Was kann das sein? Habe so ein Komisches Druckgefühl an meiner linken Schläfe und manchmal ziehts an meinem linken Ohr? Würde gerne zum HNO Arzt aber brauch ich dafür eine Überweisung vom Hausarzt?

...zur Frage

Komisch Geräusch im rechten Ohr macht mich Wahnsinnig?

Hat eben angefangen

Immer wenn ich schlucke (wenn ich meinen Mund aufmache nicht) kommt rechts im Ohr ein Geräusch was ich nicht wirklich beschreiben kann

es stört aber sehr

so ein dumpfes ploppen? Ich weiß nicht, aber es hört sich sehr merkwürdig und ungewöhnlich an

kann ich dagegen etwas machen

muss gleich zur arbeit, habs mit wattestäbchen probiert jetzt tut es aber im Ohr weh

...zur Frage

Ich höre die ganze Zeit ein Rauschen im Ohr!

Irgendwie höre ich die ganze Zeit ein Rauschen in meinem linken Ohr, dass andauernd anhält, ich höre es aber nur, wenn es nicht laut ist. Was ist los? Ist das Tinnitus oder was? Wie geht das weg und muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Mein Ohr ist taub. Was kann ich tun?

Hallo,
Ich bin seit 6 Tagen auf dem linken Ohr taub bzw. höre noch ein ganz bisschen (ca. 10%).
Sollte ich mir Sorgen machen und jetzt sofort zum Notdienst oder reicht es, wenn ich noch bis Montag warte, weil dann habe ich einen Termin beim HNO Arzt.
Vielen Dank

...zur Frage

Dumpfes Hören einseitig, ab zum Arzt?

Hallo!

Seit zwei Tagen höre ich auf dem linken Ohr etwas "dumpfer". Es macht sich nicht immer bemerkbar, aber ist manchmal schon recht störend - als hätte ich etwas Watte im Ohr. Sollte man damit mehr oder weniger schnell zum HNO Arzt? Was könnte die Ursache sein und wie wird das wieder besser? (M, 18)

Ich danke im Voraus!

...zur Frage

Nach der 2. Infusion immer noch Ohrrauschen und jetzt?

Hallo,

ich hab ein neue Arbeitsplatz, der sehr laut ist. Deshalb muss man ein Gehörschutz tragen.

Aufgrund der Tatsache das mir die neuen Kollegen alles erklären mussten, hab ich den Gehörschutz weggelassen.

Jetzt habe ich ein Ohrrauschen das nicht mehr weggeht. Das Ohrrauschen habe ich jetzt seit 2 Wochen.

War beim HNO Arzt und schließlich bekam ich gleich eine Kortison Infusion. Insgesamt bekomme ich 3 Infusionen in einem Zeitraum von einer Woche. Heute bekomme ich die 3.

Leider ist das Rauschen nicht ganz weg, aber es ist besser geworden.

Und was jetzt? Jetzt muss ich wohl damit Leben? ...das macht mich sehr unglücklich :'-(

Der Arzt meint, erstmal abwarten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?