Ohren Piercing selber machen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

jaaa da haben se schon alle recht hier das dis gefährlich is und so weiter. Aber wenn man sich richtig informiert vorher geht alles.

Also du brauchst folgendes:

  • Hautdesinfektion
  • Wunddesinfektion (Octenisept)
  • 1,2mm oder 1,4mm Kanüle mit Schlauch
  • Piercing-Zange
  • Bei 1,2mm Kanüle 1mm dicken Piercingring; bei 1,4mm Kanüle 1,2mm dicken Piercingring
  • Wundkompressen (als sterile Unterlage und zum abtupfen von Blut)
  • Handschuhe!!!

Jetz der Ablauf:

  1. Handschuhe anziehen, desinfizieren
  2. Sterile Unterlage (Kompresse) zurechtlegen und darauf alle benötigten Sachen bereit legen (Kanüle, Kompressen -> diese noch verpackt lassen!)
  3. Kanüle und Piercingzange desinfizieren, Kompressen und Kanüle auspacken
  4. das Ganze ohr desinfizieren mit Hautdesinfektion, Den Punkt am Ohr markieren mit Kuli und abermals desinfizieren
  5. Piercing-Zange so ansetzen dass der Punkt in der Mitte zu sehen ist - die Zange muss gerade sitzen und straff!
  6. Mit der Kanüle auf den Markierten Punkt ansetzen und schnell durchstechen
  7. Piercing in Schlauch einfädeln, Schlauch rausziehen und aufpassen dass es Piercing nich rausrutscht und dann zuschrauben.
  8. Zum Schluss mit Wunddesinfektion desinfizieren
  9. Piercing täglich frühs und abends mit WUnddesinfektion einsprühen, von beiden Seiten! und Piercing immer schön bewegen

Würde ich auf keinen Fall selber machen! Ich weiss nicht was du mit 'Ohrenpiercing' meinst, aber überall im Ohr können Nerven verlaufen, wenn du nen wichtigen durchstichst, kann ne Gesichtshälfte gelähmt werden...Auserdem ist das Infektionsrisiko sehr groß!

Aber wenn du es wirklich umbedingt machen willst, brauchst du auf jeden Fall Desinfektionsmittel, sterile Braunülen, Handschuhe, guten sterilen Schmuck (am bessten nen Titanstecker) usw. eine sterile Zange wäre auch gut. Wie du es machst? Naja einfach desinfizieren und durchstechen, dann den Schmuck durchziehen. Gut machen kannst du es selber so und so nicht und du wirst nicht viel von dem Piercing haben...Wenn du Pech hast wird es auch noch schief!

dabei kann viel schief gehen. so teuer ist das ja auch nicht, es sich machen zu lassen. bedenke auch die infektionsgefahr!

In dem man es sich machen lässt. Ich operiere mich auch nicht selber.

Oh man.. geh bitte zu einem Profi. Alles andere wäre hinrissig, unnötig schmerzhaft und du kannst mit Nachfolgen rechnen. Tu es nicht.

Ne ich hab jetzt schon mir es selbver gemacht und tat gar nicht weh .sry meine freunde machen das immer selber und es ist noch nichts passiert

0
@NinchenDeluxe

Aha, hast dir innerhalb von 8 Minuten ein Piercing gestochen..... warum fragste dann überhaupt? FAKE!

0
@NinchenDeluxe

'Ne ich hab jetzt schon mir es selbver gemacht und tat gar nicht weh .sry meine freunde machen das immer selber und es ist noch nichts passiert' --> Was ist wenn du die erste bist, der was passier? Einfach verantwortungslos!!!

0

Was möchtest Du wissen?