Ohren leicht zu?

7 Antworten

Wenn es nicht besser wird, geh bald zum HNO Arzt. Vielleicht ist Wasser im Gehörgang oder es bildete sich eine Erkältung mit verstopften Nebenhöhlen, die auch die Ohren belasten.   Morgen sollte es besser sein, sonst lass es nachsehen.

Entweder du wartest noch ein wenig ab, ob das von allein weg geht. Kann sein, dass da noch ein wenig Wasser in deinen Ohren ist. Kannst dich ja mal auf die eine Seite legen und dann auf die andere für eine gewisse Zeit und gucken, ob sich was verändert.

Oder falls sich nichts ändert bzw. es schlimmer wird, wäre es am Besten, wenn du zu einem HNO-Arzt gehen würdest

Wenn du sagst Ohren sind zu und du warst tauchen muss ich gleich an die Taucherkrankheit denken aber kannst auch Probleme mit dem Trommelfell haben oder Wasser ist im Ohr. Aber ganz sicher bin ich mir nicht. Wenn das nicht von alleine weggeht dann geh doch mal zum Arzt.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?