Ohren dehnen. Schmerzen normal?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist total normal, da du deine Ohren mit dem dehnen strapazierst. Ich hab selber zwei Tunnels mit 20mm. Am Anfang tuts mehr weh, wenn du mal bei ca 5-6mm angekommen bist sind die Schmerzen schneller weg! Also: wer schön sein will muss leiden :P

Okay. Dankeschön, dann bin ich erleichtert :-)

1

Naja schön...da hat jeder seine persöhnliche meinung😜

0

Das ist eher normal. Immerhin hast du ein Loch in deinem Körper. Auch wenns nur das Ohr ist. Wenn du deinen Mund dehnst, haste auch erstmal ne weile Schmerzen. (Wenn das irgendjemand machen würde). Meine Freundin hatte ungefähr ne Woche Schmerzen, was sich dann aber gelegt hat. Ist also vollkommen normal.

Bedenklich wäre es nur, wenn Sekret oder gar Blut dazukommt. Dann sollte definitiv ein Arzt aufgesucht werden, um eine Infektion zu vermeiden.

Richtige Schmerzen sollte man eigentlich nicht haben, n bisschen spannen ist anfangs normal

weiße Kruste und Flüssigkeit aus meinen 10mm Tunnel, was ist das?

Ich habe seit paar Tagen immer wieder Kruste vorne und hinten an meinen Ohrlöchern, da wo die Dehnschnecke reingeht. Da ich den verdacht habe, das es einfach nur trocken ist vom Octinesept, reinige ich es nun mit sanften Babyfeuchttüchern und creme es danach mit bebe ein. Das hilft auch ne gewisse Zeit, doch abends ist es dann wieder krustig o.O langsam nervt mich das. Zudem kommt noch, das wenn ich die Dehnschnecke rausnehme, das linke Ohrloch ein wenig sifft. Das ist dann so eine fast klare Flüssigkeit. Habe ich es vielt. zu schnell gedehnt? Trotz das es ohne weitere Schwierigkeiten verlaufen ist? Oder soll ich nen Tunnel reinmachen und es ersma in ruhe lassen?

...zur Frage

Ohrloch tut vom dehnen weh - was nun?

Hallo ^^

Ich hab gestern mein ohrloch von 3mm auf 6mm gedehnt. Ich hatte den dehnstab schon fast ganz drinne, doch ich war dann wegen kopfschmerzen schlafen gegangen. als ich aufwachte war mein dehnstab neben mir auf meinem kissen. Ich musste heute noch mal neu von ca 3,8mm hoch dehnen, und ich bin grade bei ca 5mm.. Mein ohrloch tut jetzt weh und es pochert ein wenig. Ich hab vaseline zum dehnen benutzt.

Was kann ich tun, das ich weiter dehnen kann und es aufhört, so weh zu tun?

...zur Frage

Ohrloch tut nach dehnen sehr weh

Hallu. Ich habe mir am Mittwoch mein ohrloch von 6mm auf 8mm gedehnt, da ich sehr oft gelesen habe, dass man auch 2mm auf einmal dehnen kann. (Ich habe meine ohrlöcher jeden Monat 1mm weiter gedehnt) Jetzt habe ich während des dehnens schon sehr starke Schmerzen gehabt und dachte mir das es normal sei bei 2mm auf einmal. Allerdings habe ich es gestern mal raus gemacht um es zu reinigen da es sehr weh getan hat. Es hat geblutet als ich es raus getan habe. Ich habe es mit octenisept sauber gemacht und den dehnstab ohne Probleme wieder rein. Allerdings ist mein ohrloch seit Mittwoch noch sehr dick und es tut auch weh und pocht >.< soll ich auf 6mm zurück gehen oder was sollte ich tun?

...zur Frage

ohr gedehnt: tut jetzt weh?

hallo! ich habe mein ohr von 4 auf 5mm gedehnt und jetzt ist mein ohr geschwollen, rot und brennt/tut weh. Ist das normal? soll och drin lassen oder nicht? danke im voraus

...zur Frage

Wann ist ein Tunnel abgeheilt?

Hey. Ich hab mir letztens mein Ohrloch von 1,2mm auf 1,6mm gedehnt. Am Anfang kam Wundsekret aus meinem Ohr, es war rot und gereizt. 3 Wochen und 'n paar Tage später hab ich mein Ohr dann von 1,6mm auf 2mm gedehnt und jetzt (1 Woche später) kommt weder Wundsekret, Blut, Eiter aus meinem Ohr noch tut es weh und ist auch nicht entzündet.
Kann ich jetzt schon auf 2mm dehnen?

...zur Frage

Dehnen (Tunnel) Ohr schwillt an

Ich bin dabei mir einen Tunnel zu machen und habe mir jetzt meinen ersten dehnstab ins Ohr gemacht (Ich glaube 1mm) jetzt ist aber Mein Ohr sehr rot und richtig doll angeschwollen was kann Ich dagegen tun ? Habt ihr irgendwelche Tipps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?