Soll ich mir die Ohren anlegen lassen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde deine Ohren total schön! Gerade dieser kleine "Knick" gefällt mir. Aber es ist dein Körper und du musst dich darin wohl fühlen...

Wieso sind die anderen denn nicht zufrieden? Und wie findest du die operierten Ohren? Bedenke, dass viele dazu neigen, sich auf ein Körperteil zu fixieren und das als "hässlich" empfinden. Nach einer OP verschwindet dieses Gefühl nicht unbedingt.

Ich denke: Wenn du Zweifel hast, lass es (erstmal). Rede mit den Leuten, die du kennst, die sich operieren haben lassen. Leser Erfahrungsberichte im Internet. Suche nach Foren für Schönheits-OPs und rede dort über deine Bedenken. Wenn du einen Arzt hast, dem du vertraust (Hausarzt, Gynäkologe,...), kanst du vielleicht mit ihm darüber reden.

Du bist noch jung. Du musst dich ja nicht sofort entscheiden. Wenn du dich erst in 1-2 Jahren operieren lässt, ist das doch auch nicht schlimm. Und wenn du es dann doch lässt, ist das doch auch ok. Hauptsache ist, dass du dir in deiner Entscheidung sicher bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schlimm finde ich es gar nicht. Ich würde da nichts machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Ohren willst du dir denn anlegen lassen. Hatte bei dir ausgeprägte "Segelohren" vermutet: Deine Ohren liegen doch ganz flach am Kopf an!

Leidest du evt. an einer gestörten Körperwahrnehmung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde deine Ohren überhaupt nicht seltsam oder unästhetisch, die sehen doch ganz normal aus. Sieht ja schlussendlich merkwürdig aus, wenn sie so nah am Kopf liegen, dass es aussieht als wäre Sekundenkleber mit im Spiel ;-) Schlussendlich musst du dich aber wohl fühlen im Körper. Lass dich doch mal vom Arzt beraten, der das durchführen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach ist das eine sehr gute Idee! Wenn du dich nicht wohl in deinem Körper fühlst, dann solltest du ihn unbedingt verbessern. So kommst du auch bei anderen besser an und niemand denkt mehr "Ach Gott was für ein Elf"

MFG Pitsah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du den Knick, den die Ohren oben haben? Wenn du das nicht angesprochen hättest, wäre es mir garnicht aufgefallen.

Wenn du es belastend findest, kannst du das natürlich richten lassen, aber ich denke nicht, dass du danach völlig anders aussiehst, von daher ist es wahrscheinlich rausgeschmissenes Geld. Wenn du jetzt die totalen Segelohren hättest, könnte ich das verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich so akzeptieren wie du bist!

Deine Ohren schauen meiner Meinung nach überhaupt nicht schlimm aus, am Ende gefällt's dir wirklich nicht und de bereust es nur! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde auch nicht dass du abstehende Ohren hast und selbst wenn: ich zu mindest finde kleine Segelohren sogar ziemlich niedlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Segelfliegerohren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?