Ohren - Schmerzen, Druck! Was kann das sein?

11 Antworten

Klar, ist das erkältungsbedingt. Zwischen Nase und Ohren gibt es eine Verbindung. Es legt sich also auch auf die Ohren. Wenn durch Schwellungen der Durchgang verstopft ist, hört man schlechter. Es kann es zur Flüssigkeitsansammlung hinter dem Trommelfell kommen, dann hört man so gut wie garnichts mehr. Manchmal geht das bis zu einer Mittelohrentzündung. Halt mal die Nase zu und drück die Luft stark dagegen bis es in den Ohren knackt. Das hilft sehr. Vom HNO- Doc gibts es auch Luftballons für die Nase verschrieben - ist das gleiche Prinzip. Gute Besserung

Vielen Dank fuer die Ratschläge/Tipps/Antworten! :) Meine Nase ist jedoch nicht verstopft, also ich habe auch keine sonstigen Erkältungssymptome wie Schnupfen etc., lediglich die Entzündung im Mund -eine Aphte- bin davon ausgegangen, dass diese eine Art erkältung ist und dachte daher evtl, dass jetzt noch was anderes hinzukommt mit den Ohren! LG :)

durch die nebenhöhlen eine entzündung! nimm bitte was mit ginko ...so tabletten frei zu bekommen. erhöht die durchblutung im ohr, in den feinen gefässen. das hat bei mir wunderbar geholfen und ist auch natürlich! gute besserung

Druck auf den ohren erkältung?

Ich habe druck auf den ohren und höre kaum was was mich ziemlich nervt den typischen druckausglrich trick mit nase und mund zu und ausatmen hilft nicht wird nur noch stärker der druck mit nasenspray geht es auch nicht unf mit rotlicht auch nicht was soll ich noch tun

...zur Frage

Druck auf den Ohren durch Erkältung, was Hilft?

Hallo, ich bin Erkältet und habe Druck dadurch auf dem linken Ohr seit 2 Tagen. Was Hilft ? Liebe Grüße.

...zur Frage

Druck auf linken Ohr?

Hallo, bin gestern Nacht von Urlaub heimgeflogen und hab beim landen Druck auf den Ohren bekommen. Nun sind ca 20h vergangen und mein linkes Ohr ist immer noch ziemlich taub? Was soll ich tun ?

...zur Frage

Was tun gegen druck auf dem Ohr und Ohr knacken?

Bin seit 5 Tagen erkältet und seit vorgestern knacken meine Ohren und seit heute habe ich druck auf dem rechten Ohr. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man die Ohren mit den Händen stark zusammenpresst, wenn man z.B. die Ohren vor was lautem schützen will?

Also kann der Druck auf den Ohren durch das pressen mit der Handfläche im Ohr Schaden anrichten?

...zur Frage

An einem Ohr taub!? Panik :((

Hey Leute, seit gestern so gegen Mittag ist mein linkes Ohr aufeinmal sowas wie taub. Ich hoere an dem Ohr viel schlechter und das merke ich auch so ohne mir das gute ohr zuhalte. Zum Beispiel kommt ja beim Schlucken immer in den Ohren ein Druck nach außen, aber das geht beim linken nicht mehr, oder wenn ich die Zähne zusammenbeiße oder generell spreche, hör ich das nur ganz schlecht mit dem linken Ohr! Hab dann meine Nase zugehalten und mit der Nase ausgeatmet um Druck an beiden Ohren zu machen, weil normalerweise ging das früher auch dann immer besser, aber nun kann ich noch weniger hören an dem Ohr!! Habe mir auch überlegt obs daran liegt dass ich bisschen krank bin und meine Nase nur auf einem Loch verstopft ist, also habe ich Nasenspray benutzt, kann wieder frei Atmen, aber höre immer noch schlecht :(( (am Ohrenschmalz liegt es hundert pro nicht !) Ist das normal? Oder Ist es notwendig damit zum Arzt zu gehen? Weil ich absolut KEINE Zeit habe diese Woche noch zum Arzt zu gehen, aber andererseits will ich nicht auf ewig taub werden :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?