Ohr Tunnel schmerzen! Hilfe!

6 Antworten

Also so wie du das beschreibst, kommen die Schmerzen einfach vom dehnen, weil sich das Ohr erst daran gewöhnen muss, war bei mir auch so. Ich hab das einfach drin gelassen und nach ein paar Tagen wurde es besser und ich hab nixmehr gespürt :) So lang es nicht blutet oder eitert brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen, Schmerzen sind beim Dehnen ganz normal.

mach den einen dehnstab raus da wo es wehtut und warte bis es abgeheilt ist und dann kannst dus nochmal versuchen. nicht das es irgendwan reist und dann siehts nicht so gut aus..

Du hast ein scheiß Deutsch. Was bist du ? Hauptschüler ? Lerne bitte Grammatik und Rechtschreibung.

0

Geh zu einem Laden, wo sie auch Ohrringe stechen undso. Die kennen sich da am besten aus und können es sich auch selber ansehen.

Ich bin noch nicht 18, eigentlich dürfen die mir da nicht helfen...

0
@stephie789

Doch, dehnzeugs darf man auch unter 18 kaufen ;-) bin selber 13 und geh auch immer in ein piercing geschäft um meine tunnel und dehnschnecken u.so da zu kaufen! und beraten machen die sowieso :-)

0

Ohrlöcher dehnen? Eure Erfahrungen?

Hallo, ich hab nun angefangen meine Ohrlöcher zu dehnen. Ich hab mich zwar im Internet informiert aber ich habe trotzdem noch ein paar Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und eure Erfahrungen einbringen. Und zwar möchte ich gern wissen wir schnell/langsam ihr gedehnt habt.

Ich habe nämlich im Moment den 1.6mm Dehnstab im Ohr. Es tut gar nicht mehr weh und kann ihn einwandfrei komplett durch das Loch schrieben. Kann ich nun auf 2mm wechseln oder sollte ich noch warten wegen dem Gewebe usw? Und in welchen Schritten sollte weiter gedehnt werden? Ich hab nämlich auch gelesen , dass man wechseln kann , sobald es nicht mehr schmerzt und man den Dehnstab so durch schieben kann.

Und ich habe gelesen , dass man nicht den Dehnstab über einen längeren Zeitraum drinnen lassen sollte. Also reinschreiben und dann quasi direkt einen Tunnel oder Plug rein machen. Wir war da eure Erfahrungen ?

Habt ihr Erfahrungen mit Blowouts (heißt das so?) oder anderen Verletzungen am Tunnel gemacht? Und wie sind sie wieder zurück gegangen?

Und habt ihr mal versucht eure Tunnel wieder zuwachsen zu lassen? Ging das gut und vorallen bei welcher Größe ?

Danke im Vorraus 😊 :)

...zur Frage

2mm Tunnel passt nicht?

Hallo :) ich in einem ohrloch schon 8mm dehnstab drin und jetzt möchte ich auf der anderen seite auch ein tunnel machen aber der 2mm stab geht nicht rein ich habe es auch mit Vaseline eingeschmiert also mein ohloch und den dehnstab aber er geht trotzdem nicht rein also garnicht ,, wie kann ich ihn trotzdem rein bekommen ?

...zur Frage

Soll ich mit den Dehnstab Im ihr schlafen

Also ich hab mit dehnen angefangen. Hab einen 2 mm stab drin(ich hab mir so ein tunnelset mit stäben und tunnel gekauft) und wollte eigendlich jetzt meinen Tunnel rein machen aber er ging nicht rein (der dehnstab ist ganz durch) und ich hab jetzt die fragen soll ich diese nacht mit dem dehnstab Im ohr schlafen damit sich das nicht wieder zusammen zieht? Ich weiß Im internet steht das man das nicht machen soll und noch eine frage ich hab von dem stab die beiden gummiringe verloren(sind raus gefallen) soll ich den stab den ohne ringe drin lassen oder kann ich auch ringe von einen anderen stab Nehmen?

...zur Frage

Dehnen von 3mm auf 4mm (Tunnel)?

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar: Ich wollte meinen Tunnel jetzt auf 4 mm dehnen. Meinen 3mm Dehnstab habe ich auch 1-2 Wochen drin gelassen. Es eitert nicht, blutet nicht und tut nicht weh. Aber als ich versucht habe 4mm reinzumachen tat es schon etwas weh also habe ich es gelassen. Ist das normal?

...zur Frage

Flesh Tunnel tut weh, blutet nach dem Dehnen und ich bekomm den Tunnel nicht rein!

Hey. Ich hab mir vor 3 Tagen einen 4mm Dehnstab veruscht reinzumachen. [ich hatte davor 2mm]. Aber naja, er ging nur zu hälfte rein. Also hab ich 10 std. gewartet und hab versucht weiterzudehnen. Nur es tat richtig weh. Heute nachmittag hab ich den Dehnstagb dann rausgemacht und desinifiziert und mit vaseline voll gemacht damit es besser ''flutscht''. Dann hab ich ihn mit etwas gewalt nochmal etwas weiter reinbekommen. Nur ab da hatte ich Schmerzen. Aber nicts war gerissen, es tat einfach weh. Dann hab ich ein bad genommen und danach den dehnstab rausgemacht. nur es kam mit Blut entgegen. Dann hab ich ihn nach dem wegwischen wieder gleich reingetan. Aber es tut einfach derbst weh und mein ohr ist auch rot, etwas angeschwollen und hart. Ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?