Ohr tapen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Welpen haben Knickohren, die sich dann zu Stehohren entwickeln. (nehme Rassen mit Schlapp- bzw. Hängeohren aus) Bei meinem Kleinen war das auch. Wir haben ihm öfters zwar die Ohren gereinigt, aber haben nichts weiter unternommen. Seine Ohren standen dann etwa mit 8 Monaten dauerhaft. Entzündungen können je nach Rasse entstehen, mehr oder weniger. Du bist doch sehr Hundeerfahren und so denke ich, Du greift früh genug ein, so dass kein Schaden bzw. schwere Entzündungen entstehen. Wie alt ist der Welpe und welche Rasse ist er? Auch sind bestimmte Methoden tierschutzrechlich verboten, gemacht wird es leider trotzdem. Wenn es ein Rassehund ist und Du willst ausstellen, so wende Dich zur Sicherheit mal an Deinen Züchter oder den Rasseverband. Persönlich halte ich vom Tapen nichts, wenn es nur zum Verfolgen des Rassestandards gehört. Event. wird dann mit Hunden gezüchtet, welche nicht diesem entsprechen, da am Hund manipuliert wurde. Zum Anderen kann es durch Verletzungen auch dazu kommen, dass ein Ohr nicht perfekt mehr steht.

Hallo,

nix Rassehund. Mischling aus Australien Sheperd (und entweder Labrador oder Jack Russell Terrier). Die Knickohren, die sich zu Stehohren enwickeln sahen bei unseren anderen Hunden irgendwie immer anders aus..... Er ist jetzt 4 Monate alt und voll im Zahnwechsel. Mir ist es egal wie die Hundeohren aussehen, ich habe nur schon Horrorvorstellungen, das sie im Alter kupiert werden müssen, wenn sich dei Entzündungen verschlimmern - war leider bei einem Hund vom HuPla der Fall :/ und das möchte ich natürlich so gar nicht

2
@Isildur

Vermutlich wird er gar keine Stehohren bekommen, vielleicht auch diese Knickohren behalten. Mach Dir keine Angst. Bei regelmäßiger Kontrolle lässt sich doch manches schon vermeiden. Viele Geschichten und Schickale erfährt jeder gerade von alten Hundesportlern. Kenne vom Hundeplatz auch einen Fall, wo der Hund sich ständig die Rute verletzt hat, doch im Vorfeld einem Rotti Welpen die Rute kupieren, weil dieses später ab müsste? Auch hört man von alten Züchtern oft, dass ihre Welpen die Ohren bis zum 4. Tag kupiert bekamen und davon wohl nichts mitbekamen. Unter dem Tape könnte das Ohr sich wohl auch entzünden, aber da aber keine Erfahrungen mit. Sprich noch mal mit dem Tierarzt oder im Verein, vielleicht auch mit Züchtern, von Rassen wie Dobermann, da jetzt die Stehoren dort ja geknickt sind, wie deren Erfahrungen sind.

Bitte mach Dir nicht so viel Angst, dem Kleinen geht es gut bei Dir.

2
@dwarf
Mischling aus Australien Sheperd (und entweder Labrador oder Jack Russell Terrier)<

Wird bestimmt am ein aktiver und toller Hund.

2

Erfahrungen hab ich da nicht. Aber was sagt denn der Tierarzt zum tapen der Ohren?

Das das Ohr dann aller Wahrscheinlichkeit so liegt wie es liegen sollte, und es die Hunde angeblich nicht stören soll. Es würde wohl nur während des Zahnwechsels dauerhaft wirken - und der wäre bei Meinem halt gerade

0
@Isildur

Dann Versuchs doch einfach wenn du merkst das es deinen Hund stört kannst du es ja immernoch abmachen... Viel erfolg! 😉

0

Hund kupiert und taping nach OP?

Mein Doberman (9wochen ) bekam seine Ohren gestern beim Tierarzt kupiert . Jetzt werde ich die Ohren tapen, ich benutzte dafür normaler weise “Bonding cement “ für menschen um das Tape nicht über die Stiche zu kleben, bei meinem letzten Doberman kam dann der Becher als Stütze, jedoch hat er es immer geschafft den Becher abzureißen. Da der jetzige Welpe ca. das selbe Temperament hat habe ich Angst es passiert das selbe ... Hat jemand vllt. eine Vorschlag für eine andere Möglichkeit?(Kupieren ist hier legal )

...zur Frage

Warum hüpfen kleine Hunde gerne mit den Hinterbeinen beim Laufen?

Mir fällt in letzter Zeit oft auf das besonders kleine Hunde eine hopsende Bewegung machen beim Laufen.

Haben die Probleme mit den Beinen oder ist das bei so kleinen Hunden einfach so? Die Rassen waren Malteser, Bolonka Zwetna und ähnliche.

...zur Frage

Tierhalter gestorben: Was passiert mit dem Hund? Darf der Tierarzt einschläfern?

Die Tierheime sind voll, die nehmen ihn nicht. Der Tierarzt schläfert ihn nicht ein. Es ist keiner da, der sich um ihn kümmern kann. Aussetzen ist strafbar. Vorm Tierheim anbinden ist unfair. Was soll mit dem Tier geschehen? Soll es sich in Luft auflösen?

...zur Frage

Würde sich ein Hund, wenn man ihm nur genug Futter gibt, zu Tode fressen?

Ich weiß von einem Freund, dass sein Hund die ersten eineinhalb Jahre draußen auf einer langen Reise aufgewachsen ist. Dieser Hund hat es deshalb im Blut, alles was er findet sofort auf zu fressen, da er es gewöhnt ist sich sein Essen selbst zu suchen und da eben sofort auf "Überlebensmodus" umstellt.

Nun hab ich mit meinem Bruder geredet und der sagt, das würde eigentlich jeder Hund machen, wenn man ihm nur genug zu essen gibt und dass Hunde auch so wie Fische grundsätzlich nicht aufhören würden. Dass das ein Instinkt ist und man Instinkte nicht abtrainieren kann. Ich kann es irgendwie nicht ganz glauben.

Was denkt ihr würde sich ein Hund so lange überfressen, bis er stirbt wenn man ihn mit genügend Futter versorgt?

...zur Frage

Bei welcher Fluggesellschaft darf man einen 12 kg Hund in der Kabine mitnehmen?

Wir suchen Fluggesellschaften, die einen kleinen 12 kag Hund mit in der Flugkabine mitnehmen. Wären ggf. auch bereit, den vollen Flugastpreis zu bezahlen. Unsere Paulina ist sehr lieb und menschen- und tierfreundlich. Wir möchten sie keinesfalls im Käfig beim Fluggepäck mitfliegen lassen.

Ciao Volker

...zur Frage

Welpe hat grün am Fell

Hallo eine Bekante hat gestern Welpen bekommen es gab wohl Komplikationen der erste hat sehr viel Grün in seinem Weißem Fell dann fast 10 Stunden später Kahm die nächste die steckte auch fest auch bei ihr das Grün danach Kähnen 2 tot zur Welt 😢 und morgens hatte der TA geröntgt und festgestellt das noch 1 totes drin ist was dank einer Spritze dann auch raus kahm ohne OP Ich mach mir nun Gedanken über das grüne weil ich von einigen Leuten gehört habe das das nicht gut sein soll das die Welpen vielleicht Giftstoffe aufgenommen haben
Und bitte nicht wieder die Über Leute hier die jegliche "hundevermehrung" verurteilen nur weil es keine "Rasse"Zucht ist

Ich freu mich von Euch zu hören bzw lesen Grüße Zoey 😉

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?