Ohr, sehr Taub und dumpf

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Erkältung kann schon die Ursache dafür sein. Hört es allerdings, nachdem die Erkältung verschwunden ist, nicht auf, solltest du zu einem HNO gehen..dein Ohr könnte auch durch Ohrenschmalz verstopft sein.

Gute Besserung...

Zum Arzt ist sehr schwierig, da ich momentan keine Möglichkeit habe hinzukommen. :/ Ich hoffe es kommt von der Erkältung und ist die nächsten Tage wieder weg.

1
@FifaSabi

Dann drück ich dir die Daumen aber...deine Gesundheit sollte auf jeden Fall im Vordergrund stehen!

1

Ich denk, das kann von der Erkältung kommen. Möglicherweise hat sich zu viel Ohrenschmalz in deinem Ohr angesammelt. Geh mal zum Arzt und lass den nachschauen., der kann das dann auch ausspülen, oder absaugen. ( je nach Gerätschaft )

Einmal wieder wird dir hier niemand durch eine Ferndiagnose helfen können daher schreibe auch ich dir das es in der Tat ratsam ist einen Arzt auf zu suchen ;-) Gute Besserung

Problem im Winter: Nasennebenhöhlen sind immer zu. Druck auf den Ohren und Kopfschmerzen. Was kann ich machen?

Im Winter habe ich häufig das Problem, dass meine Nasennebenhöhlen verstopft sind. Das äußert sich in zwei Symtpomen:

  • Ich höre sehr dumpf und vor allem auf dem einen Ohr hört es sich so an, als würde ich hinter einer Wand sitzen. Wenn ich Druck auf das Ohr mache, indem ich wie im Flugzeug meine Nase zuhalte und versuche durch die Nase auszuatmen, geht es kurz weg. Danach geht es langsam wieder "zu". Was kann man da machen? Absaugen lassen? Mit Wasser ausspülen?
  • Vor allem wenn meine Stirnhöhle verstopft ist, habe ich immer extreme Kopfschmerzen. Es ist sehr unangenehm und fühlt sich so an, als wäre mein Kopf zu klein und würde fast "explodieren", weil so viel Druck vorhanden ist. Mit der Zeit habe ich herausfinden können, wie es sich anfühlt, wenn das wieder vorzukommen scheint. Dann nehme ich präventiv ein wenig Nasenspray. Meistens sind die Schmerzen dann nicht ganz so stark und es geht relativ schnell wieder weg.

Könnt ihr mir helfen? Was kann ich machen, damit das nicht mehr auftritt?

...zur Frage

warum ist mein Ohr taub und warum ist ein Klopfen mit Rauschen dabei?

ich habe seit einiges Jahren das Problem, dass morgens nach dem Aufwachen das linge oder rechte Ohr taub ist und so, alsob da was verstopft ist.

Seit einigen Tagen ist es jetzt soweit, dass mein rechts Ohr komplett taub oder verstopft ist und dahinter ein komisches Rauschen und Klopfen ist

ich habe es schon mit Nasentropfen versucht und auch mit der starken Wick-Salbe, die ich hinter das Ohr und an die Nase geschmiert haben, aber nichts hilft

Morgen werde ich zum HNO Arzt gehen, aber ich würde im Vorfeld schonmal wissen, was sein könnte.

ich habe gelesen, das es ein Tumor sein könnte, der sich in der Nasenhähöhle befindet

Könnte es sein? oder was könnte noch die Ursache sein?

Nur info; ich bin 57 Jahre alt

Vielen Dank für Eure Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?