Geräusch im Ohr (Es kreizt) - Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi MrBoss15,handelt es sich um ein Dauergeräusch oder nur ist dieses nur zeitweise auftretend?Es könnte zB ein Schnupfen oder ein Infekt der oberen Atemwege sein.ES kann passieren, dass einieder die linke Ohrtrompete zugeschworen sein.Das bedeutet, dass in der linken Paukenhöhle ein Unterdruck entsteht.Wenn in der rechten Ohrtrompete eine Schwellung auftritt, vice versa.Manchmal helfen auch Nasentropfen.Wenn ein Cerumen vorliegt, kann dieses nach Otoskopie ausgespült werden.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wohl ´n Schmalzpfropf. Mund zu, Nase zuklemmen und mal kräftig in die Nase schnauben! Dann geht der Druck normalerweise weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?