ohr ist zu, höre nicht mehr gut, Erkältung, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst zum HNO Arzt gehen. Wie du schon sagtest kann er das Ohr ausspülen. Das ist ein bisschen unangenehm aber danach ist es sofort wieder gut. In der Apotheke gibts auch Sets mit denen du es selbst machen kannst. Ich glaube es heisst  "Otowaxol". Davon machst du ein paar Tropfen ins Ohr, wartest 10 Minuten und spülst es dann aus. Mach aber vorsichtig, weil dir kurz darauf schwindlig sein könnte. ( Gleichgewichtsorgan ) :)

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?