Ohr ist leicht taub.

2 Antworten

Mir wurde gesagt das es am Schnupfen liegen kann wegen Schleim und so ist das dann verstopft.

Ich hatte das auch schon öfters, das sollte sich dann wieder legen.

Die Eustachische Röhre (Verbindung zwischen Rachen und Mittelohr) ist durch Deine Erkältung vermutlich entzündet; dadurch können Symptome wie schlechteres Hören entstehen: Zitat: Entzündung der eustachischen Röhre ist eine Erkrankung der Ohren. Zusammen mit einem Schnupfen oder einer Nebenhöhlenentzündung kann es auch zu einer Entzündung der eustachischen Röhre kommen, die zum Mittelohr führt und dort für Druckausgleich sorgt. Solch eine Entzündung wird meistens Tubenkatarrh genannt, weil die eustachischen Röhre auch als Tube oder Ohrtrompete bezeichnet wird

Was möchtest Du wissen?