Ohr dehnen -> schmerzen lyphknoten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lymphknoten schwellen immer an wenn irgendwo ein Fremdkörper in den Organismus eingeführt wird.Das ist eine normale Abwehrreaktion auf eingedrungene Keime (Bakterien). Halte den "OP" Bereich schön sauber, tupfe schon mal mit einem Alkoholläppchen um die Einstichstelle und gut ist. Nach ein paar Tagen geht die Schwellung im Lymphknoten zurück. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neriberi
27.01.2013, 21:29

Vielen dank für deine antwort! Heißt also es ist nicht schlimm und ich muss ihn nicht rausmachen?

0

bei mir hats auch kurz wehgetan, aber wenn es auf dauer wehtut solltest du das dehnen lieber lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neriberi
27.01.2013, 21:26

es tut seit gestern weh..

0

Hast du es machen lassen ? Oder selbst gestochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neriberi
27.01.2013, 21:25

selbst gestochen.

0

Was möchtest Du wissen?