Ohr bewegt sich nach Lärm in die Richtung?

4 Antworten

Hi bonbonkind,ein seltenes Phänomen,dass sich ein (oder beide)Ohr(en) sich allein in Richtung Schallquelle beweg(en).Auch sind beim Menschen beide Ohren in der Horzontalen 90iggradig vorhanden.Wenn Bewegung des Ohres in Schallrichtung ist die Bewegung nicht sehr sichtbar.Bei zB Hunden und Katzen ist das leicht fassbar.Menschen bewegen meist auch den Kopf Richtung Schallquelle.LG Sto

Habe ich dadurch einen Vorteil oder Nachteil?

0
@bonbonkind

Hi bonbonkind,wie man es nimmt, reine Ansichtssache.Wie schon gesagten seltenes Phänomen.Vielleicht ein Atavismus.Möglich ist,dass die ersten Menschen die Ohren in Richtung zum brüllen von Tieren, um zu fliehen oder sich auch zum Angriff vorzubereiten.Ob das wirklich so war, ist eine Frage der Evolution.LG Sto

0

Nenne dich Dogmen und werde ein Superheld oder geh in Talkshows

Die Frage war ernst gemeint wieso wusste ich zu 100% gerade das jemand die Frage falsch verstehen wird...

0

Komisch Geräusch im rechten Ohr macht mich Wahnsinnig?

Hat eben angefangen

Immer wenn ich schlucke (wenn ich meinen Mund aufmache nicht) kommt rechts im Ohr ein Geräusch was ich nicht wirklich beschreiben kann

es stört aber sehr

so ein dumpfes ploppen? Ich weiß nicht, aber es hört sich sehr merkwürdig und ungewöhnlich an

kann ich dagegen etwas machen

muss gleich zur arbeit, habs mit wattestäbchen probiert jetzt tut es aber im Ohr weh

...zur Frage

Nachts komisches Geräusch im Ohr

Habe seit einiger Zeit abends wenn es ganz leise ist in meinen Zimmer ein komisches Geräusch. Es hört sich genau so an als ob in einer Baustelle jemand diesen fetten druckbohrer benutzen würde.Morgens höre ich das Geräusch überhaupt nicht. Habe gehört das beim tinitus(oder so) ein pfeifen im Ohr ist(aber ich kann es nicht mit einem pfeifen vergleichen.

Was kann es sein?/ Was tun?

Gruß Fogelmann61

...zur Frage

Starke Ohrenschmerzen links

Hallo,

Ich hab gerade aus erst Starke Ohr schmerzen am linken Ohr son starken Druck von wegen da würde gleich was Platzen. Anfang so um 1, Uhr nach dem ich mich hingelegt habe hatte ich so ein Geräusch im Ohr als würde da wer fegen aber das hörte nicht auf. Ich konnte ne Weile bzw. Jetze schlecht hören aber Übermacht bin ich mit sehr starken schmerzen aufgewacht und hab die immer noch. Da ist son Geräusch im Ohr als würde sich da was bei mir buddeln, wenn alles ruhig ist in der Wohnung hört man es. Zwar nur bei mir aber man hört es.

Kann mir wer da helfen ?!

...zur Frage

Trommelfell macht komische Geräusche

Hey,

ich habe heute morgen meine Ohren mit diesen Wattestäbchen sauber gemacht und bin etwas zu weit reingegangen.

Jetzt macht mein Trommelfell/Ohr alle 5 min so ein komisches Geräusch...Hört sich so an:

Wenn man einen Faden spannt und in der Mitte mit dem Finger etwas herunterzieht und dann los lässt,entsteht ein Geräusch. So hört es sich bei mir im Ohr an.

Schmerzen habe ich gar keine.

Was ist das ?

lg

...zur Frage

Geräusche im Ohr beim schlucken?

Ja eh hallo Ich hab irgendwie so ein komisches Geräusch im linken Ohr, wenn ich was schlucke. Das hört sich wie so ein aufblubben an. Wieso ist das so?

...zur Frage

Knisterndes Geräusch im rechten Ohr beim kauen?

Hi, ich hab seit Freitag in rechten Ohr ein Geräusch das immer dann kommt, wenn ich auf der rechten Seite kaue. Zuerst hört es sich manchmal an wie ein klopfen, dann aber wieder wie eine Gitarrensaite, dann knistert es leicht und geht wieder weg. Wenn ich die Hand aufs Ohr halte und dann wieder raus, geht das Geräusch für einige Minuten weg.
Ich putze meine Ohren meis nur oberflächlich und den Gehörgang nur selten, da ich Angst habe mit einem Wattestäbchen das Trommelfell zu erreichen.
Von was kann das Geräusch stammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?