Ohr angeschlagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi LeFonque,das betroffene Ohr müsste auf jeden Fall otoskopiert werden.Sonst kann der der Zustand des Trommelfelles nicht eruiert werden und eine gute Therapie nicht eingeleitet werden.Ohne Ohrenschutz sollte kein excessives Pool-Tauchen erfolgen.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeFonque
29.07.2016, 12:59

danke! Nachdem ich bisher (jetzt 35) nie Probleme hatte, hab ich natürlich nie etwas gemacht. heute früh war es jedenfalls weh...

0

Abwarten und wenns nicht besser wird, spätestens zum HNO.  Hoffentlich ist dein Gehör noch zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeFonque
28.07.2016, 21:39

Scherz, oder? ist ja wohl nicht kaputt????

0

Ich würde zum HNO gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeFonque
28.07.2016, 21:35

von selber wird's nix?

0
Kommentar von Lukomat99
28.07.2016, 21:36

Ja wenn du warten willst..
Aber wenn es unangenehm ist dann würde ich zum Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?