Ohnmächtig sein - schlimm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du zu Ohnmachten neigst, solltest du zum Arzt gehen. Ohnmachten können verschiedenste Gründe haben, und diese Gründe müssen gefunden und womöglich beseitigt werden. Also, ab zum Doktor.

Ja also das war zum Beispiel einmal nach dem ich zu lange, zu heiß geduscht habe und einmal wo ich krank war und deswegen fast nichts gegessen und getrunken hab, oder bei Skifahrern als jemand in mich rein gefahren ist - wir sind dann irgendwie aufeinander gefallen und ich glaub ich hab sogar was an den Kopf gekriegt ... Also die Ursachen sind denke ich geklärt :-)

0
@louisayess

Andere duschen auch heiß oder essen und trinken mal wenig. Davon fallen sie aber nicht in Ohnmacht. Warum du? Ein arzt könnte es rausfinden.

0
@Schuhu
  1. Duschen: da hab ich ca 45 min geduscht und sehr heiß (im Winter)
  2. Essen&Trinken: ich hatte Fieber und Hals Schmerzen und so und bin ein Tag vorher aus dem skilager nachhause gekommen und ich hab innerhalb von 2 Tagen nicht einmal eine halbe laugenstange gegessen und so gut wie nichts getrunken
0

es gibt verschiedene Ursachen für eine Ohnmacht. Details zum Beispiel hier:

http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/allgemeinwissen/warum-fallen-wir-ohnmacht

Je nach Ursache für die Ohnmacht kann ein gesundheitliches Problem vorliegen, das behandelt werden muß. Wenn du schon ein paar mal ohnmächtig geworden bist, solltest du dich also dringend von einem Arzt durchchecken lassen um die Ursachen zu ermitteln und ggf. zu behandeln.

Auch, wenn du bisher keine Beeinträchtigungen von den Ohnmachten spürst ist das gefählich, wenn die Ursache unklar ist. Beispiel, du wirst auf der Straße plötzlich ohnmächtig und wirst dann überfahren, oder ein anderer Verkehrsteilnehmer will dir helfen und wird dann überfahren ....

Da kann wirklich viel passieren.

Lass dich bitte kurzfristig von einem Arzt untersuchen und erzähle dem genau, bei welchen Gelegenheiten du ohnmächtig geworden bist.

ich binn auch zich mal umgekippt aber der artzt meinte

das ich nicht genug wasser getrunken habe deswegen ist mein kreis lauf langsammer geworden somit habe ich es schwieriger gemacht mich zu entwickeln eine person die in seiner pubatät nicht genug wasser trinkt kann sich also nicht so entwickeln wie es eigentlich sein sollte 3-4 liter am tag ist nötig und immer gut und gesund enähren :D

kommt drauf an, wie lange die Ohnmacht dauert. In dieser Zeit, wird das Hirn nicht gut durchblutet, deshalb auch, sollten andere rasch handeln, Beine hochlagern, Arzt rufen. Bei kurzer Abwesenheit, erwacht man von allein, hat sich hoffentlich beim Sturz nicht verletzt, vor allem nicht am Kopf. Mir hat es einen Zahn heraus geschlagen, nun habe ich vorne einen Ersatz!! Die Familie rief trotzdem die Ambulanz, im Spital wurde alles untersucht,vor allem der Kopf

kommt auf den grund der ohnmacht an.

Was möchtest Du wissen?