Ohnmacht und Gedächtnis Verlust

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Aufregung rauscht ihr scheinbar der Blutdruck ab (mit vorhergehender Hyperventilation), und in der Horizontalen beruhigt sich das dann wieder.

Sie sollte zum Arzt, das kann sonst in ungünstigen Zeitpunkten passieren und richtig gefährlich werden.

Sie hat einen zu niedrigen Blutdruck .. Und ihr passiert das nicht im stehen sondern im Liegen oder im Sitzen kann sowas Gedächtnis verluste auslösen ?

0
@Blackscreen51

In Folge einer sogenannten Synkope können Gedächtnislücken auftauchen. Auch im Liegen oder Sitzen kann man durch Blutdruckabfall das Bewusstsein verlieren - im Stehen gehts hald schneller

0
@Gehilfling

Synkopie bedeutet Ohnmacht ? ich muss irgendwas tun die gedächtnis Lücke war diesmal sehr viel länger als das erste Mal da waren es 10 Minuten jetzt der ganze Tag ..

0
@Blackscreen51

Synkope bedeutet den kurzzeitigen Verlust des Bewusstseins. Wie ausgeprägt die Amnesie (Gedächtnislücke) ist, kann von mehreren Faktoren abhängen.

Erkundige dich bei deiner Freundin mal, ob sie Symptome wie häufiges Gähnen,Übelkeit, Frostgefühl, Kaltschweißigkeit, Ohrensausen oder Blässe bei sich beobachten kann. Das sind typische Indikatoren eines bevorstehenden bzw drohenden Bewusstseinsverlustes.

Alles was dir hier geraten wird, ist nur Spekulation..Deine Freundin muss zu einem Arzt!

0
@Gehilfling

Ihr war übel nach dem Sie wieder bei bewusstsein war, sagte Sie ihr ist schlecht sie glaubt sie muss sich übergeben .. und aus irgendeinem Grund wollte sie plötzlich zu mir fahren, obwohl wir Streit hatten und sie mich eigentlich gar nicht mehr sehen wollte. Das hat sich auch auf ihr Verhalten ausgewirkt.

0

Damit würde ich mal schleunigst bei nem Arzt vorstellig werden. Hier per Ferndiagnose wird vermutlich nichts vernünftiges rauskommen.

MRT vom Kopf wäre ganz sinnvoll - nicht dass sich da irgendwo ein Tumor gebildet hat so wie du das beschreibst...

Sie ist doch erst 17.. sie will nicht zum Arzt deshalb versuch ich mich schlau zu machen weil das kann doch nicht normal sein ..

0
@Blackscreen51

17 - hat nichts zu heißen!

das kann doch nicht normal sein

Und genau darum soll sie sich mal gründlich durchchecken lassen. Ihr habt beide nichts von wenn sie irgendwann nicht mehr aufwacht. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber passieren kann doch alles mögliche...

1
@Startrails

Ich will gar nicht daran denken ich hab Angst das es was ernstes ist sie will aber auf Teufel komm raus nicht zum Arzt vielleicht sollte ich mir ärztlichen Rat holen ich war heute erst auf einer Beerdigung brauch nicht noch eine ..

0

Oh Gott, sie muss echt einen Arzt aufsuchen. Das kann von Hyperventilieren im Zorn bis was weiß ich für schlimme , ernsthafte Erkrankung es gibt sein.

Anstatt hier so was zu fragen, sollte man schon auf dem Weg zum Doktor sein

Ich versuche sie schon die ganze Zeit zu einem Arzt zu schleppen sie weigert sich bis aufs letzte ..

0

Auf Nachname bestellt was passiert?

Liebe Community, habe etwas im Internet auf Nachname bestellt und habe es total vergessen und bin jetzt vereist das packet sollte morgen Mittag kommen und ich bin 14 Tage nicht zuhause mir ist es eigentlich egal ob das packet wieder zurück geht bestelle es einfach wenn ich wieder zurück bin nochmal ist kein Notfall aber was passiert? Bekommt man eine Mahnung? Muss man dann das Geld überweisen? Und die Nachnamengebühren? Hatte jemand mal so ein Vorfall?

...zur Frage

Was passiert bei einem "knock out" (K.O.) im Körper?

Hallo,

welche Reaktion laufen im Körper ab wenn man beispielweise im Kampfsport einen Tritt gegen den Kopf bekommt? Woher kommt die plötzliche Ohnmacht? Natürlich, man bekommt einen harten Tritt/Schlag gegen den Kopf, aber warum gehen dann die "Lichter aus" und warum "erwacht" man wieder von alleine?

...zur Frage

Schikane während Ausbildung - hat jemand Ähnliches erlebt?

Hallo!

Ich mache momentan eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Leider fühle ich mich überhaupt nicht wohl. Bin jetzt ca. 2 Monate dabei und werde ziemlich schikaniert. Wurde bereits am zweiten Tag auf mich allein gestellt, also ins kalte Wasser geschmissen. Da mir ab diesem Zeitpunkt keiner mehr über die Schulter geguckt hat, sind natürlich viele Fehler passiert. Ich muss ständig nachfragen, auch ein paar Mal das Gleiche, weil ich ziemlich viele Aufgaben habe. Ich bin immer total durcheinander, stell mich vielleicht auch blöd an und stelle zu viele Fragen...

Jedenfalls reagieren meine Kollegen, besonders meine Chefin, total genervt. Ich frage zu viel, denke nicht nach bla bla.... Dabei bin ich einfach nur überfordert. Ich beobachte meine Chefin, wie sie sich über mich lustig macht und die Augen verdreht, wenn ich wieder ne „dumme“ Frage stelle. Sie stresst mich auch jedes Mal zusammen wenn ich einen Fehler mache. Das alles verunsichert mich so sehr und ich fühle mich so unter Druck gesetzt, dass ich noch unkonzentrierter werde.

Meine Chefin behandelt mich auch so sehr unfair. Sie beobachtet mich heimlich oder bemängelt bei mir Dinge, die sie bei ihren Mitarbeitern durchgehen lässt. Sie lästert laut über mich, wenn ich mich mal wieder dumm angestellt habe und ich steh daneben. Wenn sie sieht, dass ich gerade etwas mache, ruft sie mich ständig, die anderen Mitarbeiter lässt sie in Ruhe. Ich hab das Gefühl das macht sie mit Absicht, um mich mal wieder zu schikanieren. Im größten Stress fragt sie mich auch die Sachen aus der Schule ab. Das kann ja in dem Augenblick nur schief gehen. Und wehe ich zähle nur 3 von 4 Sachen richtig auf, dann unterstellt sie mir sofort ich würde nicht zuhören.... 

Hat jemand Ähnliches erlebt??? Ich weiß nicht mehr weiter....

...zur Frage

Ist es normal das ich alles vergessen hab was bei meiner Schlägerei passiert ist? Woran kann das liegen? Es war so als hätte ich Amnesie in diesem Moment?

Amnesie (Vergesslichkeit/ kurzzeit Gedächtnis)

...zur Frage

Habe mich geschnitten - Reaktion

Guten Abend,

Ich habe mich heute beim Aufräumen am Finger geschnitten. Es ist eine tiefe Schnittwunde und ich habe es gleich ausgewaschen und mit Verbandszeug umwickelt. So weit so gut, aber nach ein paar Sekunden wurde mir so richtig übel und mir war total schwindlig. Immer und immer wieder musste ich an diese tiefe Schnittwunde denken und ich wurde noch unruhiger. Ich wäre fast in Ohnmacht gefallen, wenn ich mich nicht hingelegt und mich selber beruhigt hätte. Normalerweise sind Wunden für mich nicht schlimm, nur bei Schnittwunden kann ich überhaupt nicht ab.

Ich weiß nicht was passiert ist und warum ich so dermaßen reagiert habe. Wie kann ich sowas verhindern bzw. irgendwie "abhärten"?

...zur Frage

Warum kann ich mich an alles erinnern?

Hallo,

und zwar geht es hierbei um mein Gedächtnis. Ich kann nichts vergessen, wenn wir das Kurzzeitgedächtnis ausschließen. Ich kenne mich nicht so damit aus, aber mein Kurzzeitgedächtnis kann uninteressantes vergessen, aber mein Langzeitgedächtnis vergisst nichts, auch wenn es das belangloseste der Welt ist und total uninteressant, ich kann da nichts vergessen. Z.B. Ein ganz gewöhnlicher & unschuldiger Besuch bei einer Bäckerei an irgendeinem Tag, total uninteressant, total irrelevant und daran erinnere ich mich trotzdem exakt. Ich erinnere mich einfach an alles, sei es ein Traum, wo ich noch 4 Jahre alt war oder einfach Situationen.

Ich denke an irgendeine Erinnerung und dann erscheinen viele Bilder dazu und es spielen sich praktisch diverse Bilder hintereinander ab, also als sei es eine Aufnahme gewesen. An das beeeeelangloseste erinnere ich mich sogar, wie soll ich das beschreiben, z.B. das Aufwachen nach 'm Schlafen an jenem Tag, total irrelevant, trotzdessen erinnere ich mich daran. Ich kann irgendwie kein Erlebnis vergessen, auch alltägliches kann ich einfach nicht vergessen, nichts...

Wie nennt man sowas? Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?