Ohnmacht, einfach so

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Sauerstoffzufuhr zu deinem Gehirn (wie zum Beispiel mit Luftanhalten) unterbrichst, dann geräht dein Körper in eine Ausnahme Situation. Ohne Sauerstoff kann dein Körper nicht arbeiten, sodass er in eine Art "stand bye" schaltet. Ich kann mir gut vorstellen, dass du zu lange die Luft angehalten hast und du deswegen in Ohnmacht gefallen bist. Versuche bitte in Zukunft nicht mehr die Luft anzuhalten, denn so sterben dir nur sehr viele Hirnzellen ab, versuche vielmehr langsam und tief durchzuatmen. Wäre es ein epileptischer Anfall gewesen hätte sich dieser anders manifestiert.

Kreislaufprobleme als du aufgestanden bist. Wenn ich lange gesessen habe und dann schnell aufstehe bekomme ich Kopfschmerzen und mir wird kurze Zeit schwarz vor Augen. Vielleicht ein bisschen an die frische Luft gehen oder Sport machen :)

Wenn du Epilepsie hast dann krampfst du!!! Man kann dich nicht einfach wecken und deine Mutter hätte es gesehen wenn du überall gezittert hättest (so ist das bei nem Anfall wo man umfällt)

Hast du so lange die Luft angehalten bis du umgefallen bist? Respekt! Das kann nicht jeder!

Was möchtest Du wissen?