Ohne Tiefschut Fechten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da die Stöße in den Unterleib echt weh tun können, solltest du auf jeden Fall einen tragen. Nicht, dass du nicht mittrainieren darfst. Gerade wen angesetzt ist, solche Stöße an diesem Tag zu üben. Frage einfach deinen Trainer nochmal, ob er einen übrig hat oder dir noch einen bestellen kann. Zum Turnier brauchst du ihn ja dann sowieso. Viel Spaß :)

also ich fechte eigentlich nie mit Tiefschutz, hab aber schin 1-2 Treffer in meinen knapp 5 Jahren in die Gegend bekommen, aber nie wirklich schlimm (bis jetzt). Man übt keine Treffer in diese Region, das ist ziemlich unsportlich und da hätte ich ordentlich Probleme, wenn einer das bewusst macht/trainiert. Es ist auch keine sinnvolle Region für einen Treffer, da ist so ziemlich jeder andere Ort besser geeignet aus offensiver Sicht.

Und warum kaufst du dir dann keinen Schutz? Jeder bessere Sportladen hat die im Angebot und jeder Budo/Kampfsportladen hat die on mass auf Lager.

Besorg dir einen. Nicht das du hinterher keine Kinder mehr machen kannst .D oder geh hin und sag einfach, dass du keinen bekommen hast. Vielleicht haben sie ja noch einen übrig...

bestell dir selber einen oder frag den trainer ob er dir einen nachbestellt!

Was möchtest Du wissen?