Ohne Termin zum Arzt gehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt auf den Arzt an. Du musst aber natürlich mit langen Wartezeiten rechnen. Kannst du nicht auch zu einem anderen Arzt gehen, den du telefonisch erreichst? Erkältung ist ja nun nichts, das nur dein spezieller Arzt behandeln kann...

Wenn man etwas akutes hat, geht man ohne Termin zum Arzt, ja, wobei es den meisten Ärzten da am liebsten ist, wenn man direkt am Anfang der Sprechzeiten schon da ist.

Wäre ja auch unsinnig, wenn man jetzt krank ist, aber erst in 2 Wochen einen Termin bekommt.


Wäre ja auch unsinnig, wenn man jetzt krank ist, aber erst in 2 Wochen einen Termin bekommt.

Also das hat mir noch nie ein Arzt andrehen wollen :D Wenn ich denen sage, dass es was akutes ist, dann bekomme ich entweder am selben Tag einen Termin, oder sie schicken mich zu einem Kollegen

0

Kommt ganz auf die Praxis an. Ich habe ähnliche Symptome und bekam telefonisch einen 30min darauf folgenden Termin. Nebenbei, tun dir deine Lymphknoten weh?

Ja, sind geschwollen. :-S

0
@PrincipeZz

Ich bekam gestern ibu 400 verschrieben, und heute geht es mir richtig schlecht, mir tun meine Gelenke weh, alles tut mir weh. Vllt hast du ja noch welche bei dir, die helfen laut Arzt nicht nur gegen die Schmerzen, sondern sollen auch abschwellend wirken. 

0

geh hin und richte dich auf wartezeit ein. nimm was zu lesen mit oder so.

von der uhrzeit her wirds schon knapp.

du hättest eigentlich gleich am morgen hingehen sollen.

Um 11:00 Uhr würde ich auch nichtmehr ohne Termin zum Arzt gehen.

Ansonsten morgens natürlich.

Kannst du schon machen, aber in der Grippezeit kann es sein, dass er keine Zeit hat und du sitzt da den ganzen Tag.

Klar. Schlimmstenfalls kommste halt nicht dran bzw erst spät.

Man kann schon gehen, aber am besten so früh wie möglich !

Es gibt Notfall Termine bei jedem Arzt

Was möchtest Du wissen?