Ohne Staubsauger leben?


04.08.2020, 07:56

Weil mich jemand gefragt hat, was ein Spanteppich ist:

https://www.xxxlutz.at/spannteppiche-C11C2C5C1

14 Antworten

Also, ich könnte wohl nicht einmal einen einzigen Tag ohne Staubsauger leben - Das erste was ich nämlich mache, wenn ich von der Arbeit nach Haus komme, ist Staubsaugen ^^' - In meiner Wohnung leben jedoch 3 Hauskatzen... und wir "alle" mögen es so sauber wie nur möglich ^^

Wäre ich in deiner Situation, dann würde ich mir wohl oder übel einen neuen Staubsauger kaufen. Und der alte Sauger, welcher in 3 - 6 Wochen repariert zurück kommt, würde dann das Leben als Ersatz-Sauger fristen müssen.

Du meine Frau normalerweise auch.

1
@HKDornbusch

Da bin ich aber froh, dass ich nicht ganz so alleine bin, mit dem täglichen Staubsaugen XD

Und ich weiss, dass man eben fast die Wände hoch geht, wenn man nicht wie gewohnt, täglich Staubsaugen kann. - Daher, ein Zweitgerät ist in einem solchen Fall nie verkehrt. - Auch in meinem Keller steht ein alter Ersatz-Sauger, falls mal mein Hauptsauger den Geist aufgeben sollte.

1
@MuellerMona

Das ist der Punkt: Sie hat jetzt den Eindruck, dass sie ihren Part nicht gut macht. Das ich böse sein könnte. Was ich nicht bin, weil ich mir denke, dass sie nichts dafür kann. Sie hat den Staubsauger ja nicht kaputt gemacht. Aber auch die Einstellung teile, dass wir das Geld momentan brauchen um die neue Wohnung, die dann nur Fliesen und Parkett haben wird, fertigzubekommen. Der Grund warum wir nicht sofort einen neuen Staubsauger kaufen.

0
@HKDornbusch

Hach, was für eine verzwickte Situation. Und ihr kennt nicht zufällig jemanden, der euch für diese Zeit einen Staubsauger leihen könnte. (Vielleicht jemand, der eben einen Ersatz-Sauger herumstehen hat)

Und sonst nochmals gemeinsam Reden =D - Oder beim Putzen mithelfen, damit deine Frau sieht, dass ihr gemeinsam das Beste aus dieser blöden Situation macht =)

0
@MuellerMona

Nach einer Auswanderung nach Südbulgarien im Februar in ein Gebiet wo der linke Nachbar in Griechenland, der rechte Nachbar in Österreich arbeitet, nicht wirklich.

0

Die Leistung hat nachgelassen? Klingt für mich so, als wenn ihr den Filter nicht sauber gemacht habt.
Tipp für die Zukunft: nach jedem Saugen den Filter reinigen + Behälter leeren (wenn es ein Staubsauger ohne Beutel ist). Damit hält der Staubsauger wesentlich länger.

Tipps wie ihr die Zeit überbrücken könnt, kamen ja genug :)

Die Anzahl der Filter bei einem filterlosen Staubsauger von Roventa ist eher gering.

0
@HKDornbusch

Ich meine den Luftfilter - den hat jeder Staubsauger, auch die ohne Beutel.

Der sitzt hinter dem Auffangfach für den Dreck, dort wo die angesaugte Luft wieder raus kommt.

2
@Tarsia

Aha. Na wir haben ihn halt jetzt einmal zum Kaufland gebracht. Die werden uns das dann vielleicht doch schneller erklären können. Gemeint haben sie, sie brauchen 3 bis 6 Wochen.

0
@HKDornbusch

Dann drücke ich euch die Daumen - glauben tue ich das nicht. Die schicken das Gerät selbst an den Hersteller

1

Da ich wegen meiner Katzenherde keine Teppiche habe, geht das ganz gut mit nem Besen und ansonsten habe ich noch 2 ältere Ersatz-Staubsauger.

An Deiner Stelle würde ich einfach nen neuen Staubsauger kaufen und dann beide behalten, wenn sowas wieder mal passiert. Es gibt ja überall ziemlich günstige Maschinen.

Die Idee ist gut, würde aber bedeuten, dass wir Gelder vom Bau der neuen Wohnung abziehen müssten. Und die wollen wir in 2 oder 3 Wochen fertig haben.

1
@HKDornbusch

Staubsauger gibt es schon ab 50 Euronen und ich denke, das ist nicht die Welt. Evtl. kannst Du sowas ja auch von nem Nachbarn leihen.

Ansonsten finde ich es komisch, dass man auswandert und solche eigentlich wichtigen Dinge nicht mitnimmt, oder dass man auswandert und nicht die nötige Kohle hat, um sich nen Staubsager leisten zu können.

Ich selber bin bereits 2x ausgewandert, aber sowas ist mir noch nicht passiert.

2

Erster Tipp:

Möglichst wenig Staub aufwirbeln oder verursachen! :-)

Zweiter Tipp:

Bei der hübschen Nachbarin deren Staubsauger ausleihen und möglichst nicht auch noch kaputt machen.

Und zu guter Letzt:

Vielleicht noch einen zweiten Staubsauger anschaffen. Muss ja nicht unbedingt ein Luxusmodell sein. So können übrigens zukünftig SIE und ER gleichzeitig im Haushalt "am selben Strang" ziehen.

Meine zwei Nachbarn wohnen mir zu weit weg: Der linke Nachbar arbeitet in Griechenland, der rechte Nachbar in Österreich. Und beides ist mir von Südbulgarien zum Staubsauger ausborgen zu weit weg.

1
@HKDornbusch

Oh, da habe ich wohl einen Extremfall getroffen! :-)

In diesem Fall helfen nur ganz alte Methoden aus der Vorstaubsaugerzeit. - Besen, Staubwedel oder nass aufwischen!

1
@bonamie

Leider alles bei Spanteppich eher unbrauchbare Methoden.

1
@Rirarachengold

Ist in Bulgarien auf dem Lande oft nicht unüblich. In bulgarischen Großstädten (Sofia, Warna) ist das Leben aber ganz normal, da hat man dann auch mehr als zwei Nachbarn. ;)

0

Sorry, kauft euch doch übergangsweise einfach einen billigen für 50 Euro.

Und ein Zweitgerät/Ersatzgerät zu haben, ist ja generell nicht verkehrt.

Werden wir wahrscheinlich auch machen. Auch wenn hier kein Staubsauger auch nur einen EURO kostet. Meistens eher das selbe in Lev.

1
@HKDornbusch

Aber Du weißt zumindest, worauf meine Antwort abzielt! Egal mit welcher Währung!

0

Was möchtest Du wissen?