Ohne soziales Engagement keine Karriere?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt immer darauf an, in welchem Bereich du später arbeiten willst. Viele, gerade die wirtschaftlich ausgerichteten Arbeitgeber gehen eher nach Qualifikation, wohingegen das bei sozialen Arbeitgebern wiederum ganz anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Studiengang, deinen Berufswunsch und den Personaler an. Das kann man unmöglich pauschal beantworten.

Wichtiger werden definitiv deine Noten im Studium und Auslandserfahrung sein. Erst danach kommt soziales Engagement. Und auch nur dann, wenn es in Zusammenhang mit dem Job steht, für den du dich bewirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Arbeitsmarkt spielt das im Allgemeinen eine untergeordnete Rolle, es kommt aber natürlich auch darauf an, wo du dich bewirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde zwar in einer bewerbung positiv aussehen, aber ist nicht unbedingt wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Ausbildungsberuf an.
Aber bei den heutigen Arbeitsmarkt ist es schon schwer was gutes zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?