Kann ich ohne Schlüssel vor Einzug vom Mietvertrag zurücktreten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

das wird schwierig sein und mit Kosten verbunden!

Ihr könnt es versuchen, die Vermietung rückgängig zu machen, aber ich glaube nicht, daß ihr Erfolg haben werdet, insbesondere wenn ein Makler euch die Whg. vermittelt hat.

Deine Freundin kann sich beim Jobcenter melden und ALG I oder II bekommen, ihr könnt Wohngeld und einen Zuschuß für die Heizkosten bekommen, macht euch auf die Socken zum Amt, aber dalli !

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raimund86 29.12.2015, 19:34

Haben schon online mal rechnen lassen hätten keinen Anspruch aber durch die Wohnung hätten wir den gerade noch so h4 Geld und das obwohl ich voll arbeiten gehe 

0

Das beste im Mietvertrag den Ihr unterschrieben habt zu lesen. Aber eher nicht. Es ist ja kein Kaufvertrag nur ein Mietvertrag da sind die regeln etwas anders, aber am besten mit dem Vermieter reden. Wenn der Vermieter weiss wie die Lage ist, und sieht das Ihr (Sie) nicht zur Miete aufkommt, könnte er Toleranz zeigen. Was mich aber wundert, wenn man in eine neue Wohnung einzieht , müsste man ja die alte Kündigen, oder habt ihr die alte gar nicht gekündigt!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wolfram0815 29.12.2015, 19:35

Bin selbst Vermieter. Ist zwar eine unschöne Situation, aber was will man machen? Also rede mit dem Vermieter. Nimm eine Flasche Sekt mit!

1
Raimund86 29.12.2015, 19:35

Wohnen bei den Schwiegereltern daher jetzt so keine Kosten sollte die erste Wohnung zusammen sein 

0

Ihr müsst für 3 Monate das Geld aufbringen, und vor allem die Wohnung jetzt schnell und fristgemäß kündigen, sonst läuft der Vertrag weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal das auf dem Mietvertag eine Mietfrist gegeben war.Ich glaube das ist von Mietvertrag zu Mietvertrag anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raimund86 29.12.2015, 19:32

Nein ist keine Frist da es ja nicht üblich ist 

0

Sprechen Sie sofort mit dem Vermieter! Er wird Ihnen entgegenkommen, weil er nicht an Mietern interessiert ist, welche die Miete nicht aufbringen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrag ist Vertrag

was würdest du im anderen Fall sagen

wenn dir der Vermieter 5 Tage vor Einzug eröffnet er hätte es sich anders überlegt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?