Ohne Sauerstoff trainieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer großen Kraftanstrengung atmet man nicht ein. Ist jedem eigentlich bewusst, egal ob Sportler oder nicht. Man ist nicht stärker weil dann der Sauerstoff fehlt, sondern einfach weil das Atmen ein effektives Anspannen vieler Muskeln verhindern würde! Hällt man bewusst gegen den Drang zu atmen die Luft an, schadet man sich und seiner Muskulatur, da eine Übersäuerung stattfindet. Der muskelaufbauende Effekt rührt auch nicht davon, sondern von Mikroverletzungen durch Überanstrengung. Also einfach das Benutzen der Muskelgruppen.

Das Höhentraining bei weniger Sauerstoff hat den Effekt, dass mehr rote Blutkörperchen gebildet werden und somit mehr Sauerstoff transportiert werden kann. Das erhöht die Gefahr von Thrombosen und kann somit lebensgefäghrlich sein. Leistungssport egal welcher Art ist auch immer ungesund.

mit ''dauerhafte Anwendung'' meinte ich auch das Training, nicht den Alltag^^ Die einzige Frage ist, um welches Training es sich handelt.

Wenn es um Kraftsport geht, rate ich dir definitiv davon ab!

Da solltest du wirklich auf die Atmung achten und vielleicht eventuell nur gelegentlich bei einem Satz am Ende nochmal alles rauspowern und dort auch mal die Luft anhalten dürfen.

wenn man die Luft anhält, ist man körperlich zu einer höheren Leistung fähig. Diese Tatsache ist erwiesen.

Wenn man jedoch die Lust anhält ->

Einatmung : Sauerstoffaufnahme / Ausatmung: Co2 - Abgabe

hält man die Luft an, bleibt Kohlenstoffdioxid im Blut. Solch eine ''minimale Vergiftung'' ist gelegentlich nicht tragisch, jedoch auf Dauer nicht gut.

Dein Puls steigt dabei rasant an und bei dauerhafter Nutzung entstehen Kreislaufprobleme und dementsprechend Herzprobleme.

Eine dauerhafte Anwendung war nicht vorgesehen, täglich für dreißig Sekunden war die Idee und scheinbar - also nach dem was du sagst - ist daran nichts auszusetzen, oder?

0

Muskelkater nach alkohol konsum

Hey leute ich war am freitag auf einem geburtstag und hatte davor schon einen leichten muskelkater in den waden, aber man konnte es ertragen. Seit ich am samstag morgen mit einem kater aufgewacht bin (ich hatte eindeutig viel zu viel getrunken) kann ich kaum laufen, denn der muskelkater hat sich so stark verschlimmert, dass ich die schmerzen kaum beschreiben kann. aber es ist ein eher ziehender bzw. stechender schmerz beim belasten der waden. ich wollte euch jetzt fragen was ich dagegen tuen kann und wie lange das ungefähr dauert bis ich wieder normal gehen kann.

...zur Frage

hilfe! starke nackenschmerzen beim nach rechts drehen des kopfes! klimmzüge!

Guten morgen!

Ich mache jeden abend vor dem schlafen gehen noch ein paar klimmzüge, mittlerweile sogar mich 2,5kg extra (im rucksack). Nur habe ich seit gestern NACH den klimmzügen, tierische schmerzen im nacken, wenn ich meinen kopf zur rechten seite drehe. Ich bn mir sicher, dass das etwas mit den klimmzügen zutun hat, ich weiß nur nicht was, da mir mein parkourtrainer letztens sagte, ich mache sie richtig. Zur information: vestern waren es sehr breite klimmzüge, von der art, wo die griffe ein wenig nach unten gebogen sind, also für die schulter. Was könnte ich falsch gemacht haben, und wie gehen diese nackenschmerzen wieder weg?

...zur Frage

Booster ungesund / wirklich nötig?

Habe gestern ( geg 21Uhr) erstes Mal nen Booster (40€) eine halbe Stunde vor dem Training eingenommen... habe die Wirkung sofort gemerkt und im Training sehr viel rausgeholt... habe sogar mehrere Sätze + mehrere Wiederholungen geschafft bei den Übungen für Rücken Brust etc.

Nun lieg ich seit 2-3 Std mit Herzrasen im Bett und kann nicht einschlafen... ich hab das Gefühl als könnte ich jetzt aufstehen und nen Triathlon machen :D mein Herz schlägt so gegen die Brust dass ich mir schon Sorgen mache... :S

Sind Booster für das Training wirklich geeignet bzw. nötig? Oder kann ich auch ganz darauf verzichten? Bin mir auch nicht sicher, ob so eine Dosis gut für den Körper ist... in Artikeln im Internet stand, dass es ein Gerücht sei, dass Booster ungesund wären...

Was kann ich tun dass ich einschlafen kann.. Im Bereich der Speiseröhre habe ich auch ein leichtes Übelkeitsgefühl und überleg schonmal nen Eimer ans Bett zu stellen... :D

Ich wollte es mal ausprobieren aber möchte eigentlich trotz dieser "Hilfe" ohne auskommen...

Viele Grüße

Rudi

...zur Frage

Mit liegestütze Trizeps trainieren?

Geht das

...zur Frage

Wieso werden muskulöse Männer oft als dumm bezeichnet?

Es gibt ja dieses Vorurteil: breit gebaute Männer die Muskeltraining machen sind nicht besonders intelligent.

Ich persönlich hab noch nie einen Zusammenhang zwischen mangelnder Intelligenz und Muskeln bemerkt, aber dieses Vorurteil hält sich hartnäckig.

...zur Frage

Wie sieht ein extrem Bodybuilder aus wenn er 1 Jahr überhaupt nicht trainiert?

Beispiel Markus Rühl in seiner Bestform. Wie würde so eine Person nach einem Jahr ohne Training aussehen? Wären die Muskeln direkt komplett weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?