Ohne Q Vermerk 1. Halbjahr Gymnasium besuchen?

3 Antworten

Also bei uns an der Gesamtschule meines Sohnes hies es, man soll sich auch unbedingt anmelden, wenn man knapp dran vorbei ist und bekommt dann auch eine vorläufige Zusage. Damit sie besser planen  können. Wirklich in die Oberstufe darf man dann aber nur, wenn das Endzeugnis stimmt. Das gilt auch für diejenigen, bei denen es mit dem Halbjahrszeugnis reicht. Zählen tut nur das Endzeugnis. 

Du kannst natürlich versuchen, Dich damit anzumelden. Aber warum sollten sie dich berücksichtigen ? Da könnte ja schliesslich jeder ohne Q-Vermerk kommen ! Eine gymnasiale Oberstufe ist aber kein orientalischer Teppichhandel !

Wenn Du den Vermerk doch noch erreicht, kannst nur sofort hingegen und Dich auf allen erreichbaren Oberstufen noch melden, um auf freigebliebene Plätze wegen Doppelbewerbungen etc. zu spekulieren.

Quatsch.

0
@grubenschmalz

Eine solcher einsilbiger Kommentar ist in meinen Augen kein befriedigender Einwand. Wer kann damit wohl etwas anfangen ? Von einem Gesamtschullehrer würde ich deutlich mehr erwarten !!

0

Wenn du im 2. Halbjahr dein Q Vermerk hast, spielt es keine Rolle ob du Lust ersten einen hattest. Und du kannst dich auch mit dem Zeugnis was du jetzt hast anmelden am Gymnasium (habe ich auch genau so gemacht)

Also kann ich mich anmelden unter der Voraussetzung dass ich es dann halt schaffe? Und soll ich zur schule hin und mich anmelden oder bewerben? Wenn ich mich Online bewerbe nimmt sie mich ja vielleicht nicht an.

0

Was möchtest Du wissen?