Ohne Politik kann ich nicht leben. Die Nachrichten gucke, höre, lese ich vlt 1000 mal pro Tag, denke immer nach der Situation, suche immer nach politische Info?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie kommst du auf die Idee, dass das was mit dem Geschlecht zu tun hat? Fest steht, dass viele Menschen wenig an Nachrichten interessiert sind.

Ich bin auch sehr an Nachrichten interessiert, auch wenn ich manchmal nicht dazu komme, mich zu informieren. Wenn ich etwas besonders spannendes finde, informier ich mich dafür umso eingehender darüber. Meine frühere Englischlehrerin kannte sich auch immer bestens aus und sprach im Unterricht gerne über Nachrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hishighness
29.08.2016, 01:39

Was ich mit "Männer" meine, ist der typischer still der Männer (ein Sessel vor dem TV und.. Nachrichten)

0
Kommentar von VeryBestAnswers
29.08.2016, 01:52

Das ist eine Verallgemeinerung. Längst nicht alle Männer tun das, ich z.B. sehe Nachrichten auf dem Handy, am PC oder über den Beamer, denn ich habe keinen Fernseher. Und Frauen sehen auch Nachrichten. Ich hab zwar keine Statistik parat, denke aber es sind ähnlich viele Frauen wie Männer, die täglich Nachrichten sehen.

0

Wieso "alle Männer"? Jeder Bürger sollte politisch interessierrt sein. Diskutiere doch mal mit Frauen über Politik. Hoffentlich kannst du da mithalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein fall ist es nicht aber wenn es dein "Hobby" ist mache es zum Beruf :-) kannst dann sogar noch Kohler machen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen sie nicht arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Politik ist NICHT dein Thema....

Datensammelwut ist keine Politik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mann ist individuell ;)
Frauen übrigens auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?