Ohne Personalausweis, nur mit den Reisepass nach London fliegen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Reisen nach Großbritannien reicht bei deutscher Staatsangehörigkeit ein Personalausweis oder ein Reisepass.

Für den Föhn oder andere Elektrogeräte, solltest du einen Adapter für englische Steckdosen mitnehmen, da es in England 3-polige Steckdosen (mit 3 Löchern) gibt, in die 'deutsche' Stecker nicht reinpassen.

Viel Spaß in London, ich beneide dich.

Enjoy your stay!

:-) AstridDerPu

PS: Und nicht vergessen, dass England zwar zur EU, nicht aber zur europäischen Währungsunion gehört. Deshalb bezahlt man dort mit britischen Pfund.

Danke, ich hätte dir gerne einen Daumen nach oben gegeben, aber irgendwie funktioniert es nicht.

0
@Cybot200

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Klar kannst Du mit dem Reisepass einreisen, der zählt doch mehr als der Personalausweis. Damit kann man in alle Länder einreisen, mit dem Personalausweis nur in einige Länder. Und mehr als ein Ausweispapier braucht keiner, also entweder Perso oder Reisepass. Ist halt nur so, dass der Personalausweis für den normalen Gebrauch (in Deutschland z.B. zum Ausweisen ) einfach praktischer und handlicher ist um ihn täglich mitzuführen, im Gegensatz zu dem recht grossen Reisepass.

Danke, ich hätte dir gerne einen Daumen nach oben gegeben, aber irgendwie funktioniert es nicht.

0

Du kannst mit deinem Reisepass in jedes Land der Welt reisen. Das kannst du mit einem Personalausweis nicht.

Was möchtest Du wissen?