Ohne Kampfsport Membership in Wettkämpfen teilnehmen möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sinn und Zweck von Sportverbänden ist insbesondere auch, sichere und geordnete Wettkämpfe ausrichten zu können. Dies erfordert selbstverständlich, dass die Teilnahme an bestimmte Vorbedingungen gebunden ist. So können in der Regel nur solche Sportler teilnehmen, die einem Verein oder Club des jeweiligen Dachverbandes oder eines Partnerdachverbandes angehören.

Dadurch ist gewährleistet, dass die teilnehmenden Sportler über hinreichend Regelkenntnisse und insbesondere auch sportliches Können verfügen, um in ihrer jeweiligen Leistungsgruppe oder Altersklasse antreten zu können, ohne für sich selbst oder andere ein Sicherheitsrisiko darzustellen.

Alles andere sind Hooligan-Prügeleien.

Deshalb lautet die Antwort: Nein, das ist nicht möglich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dass geht nicht, du brauchst einen Kämpferschein, welchen dein Trainer für dich beantragen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?