ohne junk -food unterwegs essen?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde an deiner stelle selbstgebackene vollkornsandwiches mitnehmen.die sättigen sehr. Essen gehen ist generell sehr teuer.Und Fast Food macht leider null satt.Zumindest der Mc Donalds kram nicht.du kannst auch wenn du magst den mittagstisch beim chinesen nutzen.die hauen dir meisten den Teller voll und du bist satt.ente kostet z.B 7-8 euro aber du hast so richtig was im magen. viel glück

mach dir abends doch Obst. Also verschiedene Obstsorten in einer Dose und nimms dir mit.... so hast du genug Vitamine. Und nebenbei noch ein leckeres Brot =)

Wenn man bedenkt das selbst Nudeln schon fast food sind wird das schwer ... Wie wäre es ganz Traditionell mir einem Marmeladenbrot und einem Apfel?

Schmier die morgens ein paar Brote/Brötchen, so hat man das früher gemacht bevor man überall Faastfood zu kaufen bekam....

Ein Körnerbrötchen mit Butter/Margarine/Remoulade beschmieren, ein paar Salatblättchen drauf, dann Schinken, Käse, Salami...drauf und ein paar Scheibchen frische Gurke zuklappen, einpacken, fertig- gesund und lecker obendrein

nimm was von zuhause mit, was du am abend schon vorbereitet hast

Wo liegt das Problem, ein leckeres Butterbrot von zuhause mit zu nehmen ?

Was möchtest Du wissen?