Ohne jede Entzündg. zieht sich Zahnfleisch seit Jahren zurück.Fürchte Zahnausfall.E-Bürste schlecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi SoJoMa,

danke für deine Frage.
Viele elektrische Zahnbürsten enthalten bereits Funktionen, welche deine Zähne und auch das Zahnfleisch schützen. Zum Beispiel eine Andruckkontrolle, die bei zu starkem Druck warnt, und dich bei der richtigen Zahnpflege unterstützt. In diesem Zusammenhang kann eine elektrische Zahnbürste viele Vorteile gegenüber einer Handzahnbürste bieten.

Nachfolgend findest du noch einige Tipps wie du eine elektrische Zahnbürste verwendest und dein Zahnfleisch schützt:
1. Führe den Bürstenkopf von Zahn zu Zahn. Bewege den Bürstenkopf für ein paar Sekunden auf jedem Zahn und überlasse der mechanischen Bewegung der Zahnbürste die Reinigung.
2. Achte darauf, den Bürstenkopf sanft entlang des Zahnfleischs zu führen.
3. Streiche für einen frischen Atem mit dem Bürstenkopf über die Zunge.

Neben der Nutzung einer elektronischen Zahnbürste solltest du zudem eine hochwertige Zahncreme nutzen, wie z.B. die Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Zahnschmelz Regeneration, welche vor Zahnfleischproblemen schützt.

Bei Zahnfleischrückgang empfiehlt es sich zudem auch auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und deinen Zahnarzt zu konsultieren, der unter Umständen eine Parodontaltherapie empfehlen könnte.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Prof. Dr. Rössler   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es vielleicht an einer Mangelernährung sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?