Ohne Hochzeit heiraten?

16 Antworten

Wenn du die Geschichte am Standesamt nicht als Hochzeit, sondern nur als Formalakt siehst, dann ist es Heiraten ohne Hochzeit.

Wenn du nur 3 Leute kennst, dann ist das so. Deine zukünftige Frau wird ja wohl auch ein paar Leute einladen wollen.

reicht ja wenn ihr mit euren Trauzeugen zum Standesamt geht und unterschreibt. Die große Feier verschiebst du auf das nächste Jahr. Und nächstes Jahr habt ihr keine Lust das zu organisieren. Seid ja eh dann bereits verheiratet.

Trauzeugen braucht's nicht 😁

1

Heirat ist gleich Hochzeit.

Du meinst, du möchtest keine Feier. Das musst du dann mit deiner Partnerin abmachen, sie muss es genauso wollen.

Dann nimm eben das "Las-Vegas-Paket":

Hochzeiten am Fließband, ohne viel Tam-Tam!

Das gibt's sicher auch hier in Deutschland sowas Ähnliches.

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo,

viele Freunde haben zu zweit geheiratet. Solange ihr zwei da seid, passt das. Ist doch nicht peinlich.

Was möchtest Du wissen?