Ohne gültigen Ausweis und ohne Kündigungsschreiben zum Arbeitsamt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst Du schon. Musst halt nachreichen allerdings gilt Deine Arbeitslosigkeit erst wenn Du alle Unterlagen abgegeben hast. Ausweis wirst ja noch Deinen alten haben und wenn Du schon einen neuen beantragt hast wirst Du einen Zahlungsbeleg dafür haben.

Stimmt! Den Beleg hab ich :D Glatt vergessen. Danke.

0

Nein, geh auf jeden Fall hin! Erklär die Situation, du kannst es ja nachsenden, Hauptsache du warst rechtzeitig dort.

Kriegt er Unterstützung vom Amt?

Hey Leute, ein Kumpel von mir braucht dringend Hilfe. Er hat seine Ausbildung im Sommer beendet und bekam 3 Monate dannach Arbeitslosengeld. Seit Ende Januar hat er sich aber statt Arbeitslos nur Arbeitssuchend gemeldet und die meinten jeweils dass er für die letzten 4 Monate keine Unterstützung kriegt. Er braucht aber Geld und hat seitdem nichts bekommen. Er bewirbt sich seit Januar überall. Habt ihr irgendwelche Tipps?

...zur Frage

muß das arbeitsamt meine ausbildung bezahlen?habe pflegehilfe gelernt und will altenpflege machen.

ich habe die chance endlich meine ausbildung als altenpflegerin zu machen.ich habe pflegehilfe gelernt mit zerifikat! wenn ich jetzt arbeiten ginge und das examen 3jährig nebenbei mache würde das schulgeld kosten.da ich aber nicht soviel in der ausbildung verdiene würde ich gerne wissen,ob das arbeitsamt solche weiterführenden qualifikationen über nimmt,oder nicht und ob ich da auch einen anspruch auf fahrgeld zur schule habe?bzw arbeit?ich bin alleinerziehend.

...zur Frage

Schülerausweis nicht an Schule ausgestellt bekommen

Hallo, ich brauche einen gültigen Schülerausweis (bin noch Schülerin), jedoch sind momentan Ferien und die Schule hat zu. Ist es möglich, mir einen Ausweis woanders ausstellen zu lassen? Beim Rathaus oder ähnliches? Oder eine Bescheinigung zu bekommen, dass ich noch zur Schule gehe?

Danke schonmal!

...zur Frage

ausbildung bta (biologisch.technische assistentin)

ich fange im september eine ausbildung als bta an. nur habe ich die auswahl zwischen 2 schulen, an denen ich angenommen bin. das eine ist eine privatschule ("Private höhere Schule des TBV") wo ich also schulgeld zahlen müsste und noch eine dreiviertel stunde mit dem zug fahren müsste und das andere ist eine staatliche schule ("Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Jena-Göschwitz) also kostenlos und mit dem zug in ca. 10 minuten zu erreichen. was die finanzierung der privatschule angeht, ich bekomme kein bafög.

Hat jemand schon an einer diesen beiden schulen eine ausbildung gemacht? was würdet ihr machen, private oder staatliche schule.

...zur Frage

Wieso braucht das Arbeitsamt die Kündigung wenn ich gekündigt habe?

Hallo zusammen,

die Vorgeschichte erspare ich euch. Fakt ist: Ich habe gekündigt.

Nun, als ich mich arbeitssuchend melden wollte, habe ich einige Unterlagen mitbekommen. Das eine Schreiben, das die Firma ausfüllen musste, habe ich auch. Also bin ich damit, der Lohnsteuerkarte, meinem Ausweis und dem Fragebogen den ich ausfüllen musste, aufs Amt und die Dame sagte mir, dass das Kündigungsschreiben fehlen würde. Nun habe ich "vergessen" bei ihr nachzuhaken, aber wieso brauchen die ein Kündigungsschreiben? Vielleicht denkt sie, dass mir gekündigt wurde? Ich habe davon allerdings nichts hier, da ich selbst gekündigt habe. Und diese Kündige hat die Hauptzentrale meiner Firma. Oder brauchen die davon trotzdem eine Kopie? Nicht, dass ich unnütz morgen früh aufs Amt renne, wenn die brauchen, was ich so schnell nicht auftreiben kann^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?