Ohne Grund Klassenbuch Eintrag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie hat die Situation sicher falsch aufgenommen. Du könntest doch allein zu ihr gehen und ihr was passiert ist ruhig und sachlich erklären und dass du es ungerecht findest, dass du jetzt einen Eintrag hast. Es sachlich zu erklären zeugt auch von einer gewissen Reife. Wenn sie ein Mensch ist, der mit sich reden lässt, wird sie den Eintrag auch zurücknehmen. Solang es keine Auswirkungen auf deine Noten hat, hast du ja nichts zu verlieren. Wenn doch, könntest du dich, wenn das Reden nicht geklappt hat, an einen anderen Lehrer oder Direktor wenden und es nochmals versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sie leider , aber deine Mutter könnte mit der Lehrerin  reden was wirklich los war . Du könntest auch nochmal mit der Lehrerin darüber sprechen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey mir ist schonmal so was ähnliches passiere...

Ist ärgerlich aber Lehrer haben meistens mach und werden vom Schulleiter in Schutz genommen. Ich empfehle dich nicht so darüber aufzuregen.

Lg Yary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadeYourDay
09.05.2016, 16:38

aber ich bekomme vllt. Verhaltensverwarnung:(

0

Das ist zwar nicht fair von ihr, aber das ist uns doch allen schon passiert, rede doch mal mit ihr und sag ihr das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?