ohne greencard in die usa?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr habt ohne Greencard keine Chance. Mit Greencard würdet Ihr zwar in die USA kommen, aber ohne jede berufliche Grundlage hättet Ihr auch dann einen immens schweren Stand. Sinnvoller: Erst mal ein Jahr in die USA gehen, etwa als Au Pair oder für ein FSJ oder FÖJ. Oder als Kulturaustauschler bei Walt Disney World/Epcot in Orlando.

Dann wieder nach Deutschland gehen, studieren. Während des Studiums eventuell ein oder zwei Auslandssemester in den USA einlegen, ein US-Praktikum machen oder auch den Sommer mit "Work&Travel"-Visum in den USA verbringen. Damit verschafft Ihr Euch zum einen eine akademische und sprachliche Grundlage, und zum anderen lernt Ihr auf diese Weise die USA besser kennen und könnt Euch eine bessere Vorstellung davon machen, wie das Leben hier in den USA tatsächlich ist.

Für ein Arbeitsvisum seid Ihr derzeit nicht qualifiziert, das kommt also nicht in Frage. Und die Greencard bekämt Ihr allenfalls über einen Gewinn in der DV-Lotterie. Die wird aber erst im Herbst 2014 wieder geöffnet, und die Visumsinterviews für Lotteriegewinner beginnen dann erst im Oktober 2015. Wer eine hohe Case-Nummer hat, hat sein Interview eventuell auch erst im August oder September 2016. Also nichts, das kurzfristig stattfindet - und außerdem muss man eh erst einmal zu den Gewinnern gehören. Und das lässt sich nicht planen, folglich ist es als Zukunftsplanung nicht geeignet.

Ohne entsprechende Qualifikation wird es mit dem Auswandern in die USA nichts.

Du bekommst kein Arbeitsvisum für eine Tätigkeit, die auch ein US - Bürger ausüben kann. Somit fallen schon mal alle einfachen Aushilfs- oder Anlernjobs weg & Du sagst ja selber, dass ihr keinerlei Berufserfahrun habt.

Ohne qualifizierte Ausbildung oder Studium sind die Chancen in die USA auszuwandern verschwind gering. Außer man heiratet einen US-Bürger...

Eine Greencard ist notwendig.

Ebenso notwendig ist ein gewisser finanzieller Grundstock, ohne den man schon gar keine Greencarf erhält.

Da kommst Du nicht weit.

Mal rein aus Interesse, wie stellt ihr euch das vor? Ihr habt doch sicher Verwandte da drüben?

Was möchtest Du wissen?