Ohne Fahrkarte erwischt

11 Antworten

Da musste du wohl die 40€ blechen. Ich wurde auch einmal erwischt, musste allerdings nur 7€ bezahlen weil ich eine persönliche Zeitkarte hatte und diese Zuhause liegen lassen habe. 

Da gibt es leider keine Möglichkeit. Wenn du ohne Fahrkarte erwischt worden bist, dann bist du selber Schuld.

zahl die 40€ und sei glücklich.

theoretisch hättest du auch eine Anzeige bekommen können

Schwarzfahren erwischt aber immer Fahrkarte gehabt

ich wurde heute beim schwarzfahree erwischt. ich hab von meiner FOS ein ausbildungstarif und habe bisher immer Monats oder Wochenkarten gekauft. Der kontrolleur meinte, dass die Strafe zwischen 5 und 40 euro verhandelt werden muss. ich habe so mit 10 euro gerechnet. Mein kollege der das selbe Problem hatte, war heut allerdings schon da wo man das geld zahlen muss und er musste die volle 40 euro zahlen. Weiß einer von euch wie das jetzt bei mir aussieht? hat jemand erfahrungen damit? würde mich über eine schnelle antwort freuen

...zur Frage

Weitergabe einer personenbezogenen Fahrkarte

Was passiert wenn man eine nicht übertragbare fahrkarte weitergibt und die person ( nicht besitzer der fahrkarte ) die die fahrkarte hat erwischt wird ? Personen sind Ausländer. Was passiert mit der person der die fahrkarte wirklich gehört? Also der besitzer der fahrkarte?

...zur Frage

40 Euro strafe (schwarzfahren) wo zahl ich das?

Hallo, ich wurde leider gottes erwischt wegen einer station in der u-bahn. Nun ist meine frage kann ich das busgeld direkt am bahnhof zahlen oder muss ich es überweisen? Danke sch0nmal

...zur Frage

Mehrmals beim Schwarzfahren erwischt: Welche Strafe folgt?

Hallo, ich möchte wissen welche Strafe auf mich zukommt, ich wurde vor 4 Jahren beim Schwarzfahren erwischt und vor 2 Jahren und nun jetzt nochmal. Droht mir eine härtere Strafe als 40 Euro? Der Kontrolleur hat mir ein Schein für die Strafe gegeben der besagt ich soll 40 Euro überweisen. Wärs das damit oder folgt vielleicht noch etwas?

Ich bitte um ehrliche Antworten und Antworten mit Erfahrungen bitte, wie oft seid ihr schwarzgefahren?

...zur Frage

Fahrkarte vergessen und muss 40€ zahlen.

Also ich hatte vergessen eine Fahrkarte(s-bahn) zu kaufen, da ich die bahn erwischen wollte, dann kam ein Kontrolleur(oder wie der heißt) und jetzt muss ich 40 Euro zahlen. Es ist mein erstes mal und ich krieg noch einen Fahrschein vom MVV(für die schule und es war ein Schultag). kann ich irgendwo hingehen und dort die strafe rückgängig machen oder irgendwas in der art das ich die 40€ nicht mehr zahlen muss?

...zur Frage

Ist das legitim - HVV

Hallo Community, vor einiger Zeit hat ich eine kleine Auseinandersetzung mit Fahrkartenprüfern des HVVs. Es wurde beanstandet, dass das Datum auf der Wertmarke der Fahrkarte nicht mehr zu lesen sei. Ich konnte diese jedoch lesen. Daraufhin wurde die Fahrkarte eingezogen. Mir wurde ein Beleg ausgestellt, der verlangt, dass ich 40€ an das Unternehmen zahle.

Da ich aber seit mehreren Jahren eine Fahrkarte beziehe und monatlich dafür zahle, sehe ich es nicht ein zusätzlich weitere 40€ zu zahlen nur weil die Fahrkartenprüfer nicht in der Lage waren das Datum zu lesen. Fakt ist, dass die Fahrkarte gültig war! Sollte ich den Forderungen nun nachkommen oder nicht. Wie soll ich vorgehen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?