ohne fahrerkarte ins ausland?

2 Antworten

Nein. Nachweispflichtige Fahrzeuge mit digitalem Fahrtenschreiber dürfen nur mit Fahrerkarte gefahren werden.

Es darf nur ohne Karte gefahren werden wenn die Karte verloren oder gestohlen wurde. Hierbei ist dann jeweils vor Fahrantritt und nach Fahrende ein Ausdruck zu machen.

Hast du die Karte beantragt, aber noch nicht zur Hand, darfst Du kein nachweispflichtiges Fahrzeug mit digitalem Fahrtenschreiber auf öffentlichem Grund bewegen.

Nein darfst du nicht

Fahrerkarte / Führerschein nach Namensänderung

Hallo Leute, heute geht es um die Fahrerkarte und den Führerschein.

Ich habe am Wochenende geheiratet und habe den Namen meiner Frau angenommen, nun muss ich alle Papiere neu beantragen...

die Beamte in der Führerscheinstelle sagt das ich die Karten nicht neu bräuchte und in Deutschland wäre das halt so...

nur ich bin Kraftfahrer und werde mit dem Lkw auch in Österreich, Schweiz, Benelux und Frankreich unterwegs sein...

Muss ich nun weil ich ins Ausland aber immer noch Eu mir nen neuen Führerschein und eine neue Fahrerkarte beantragen oder reicht da die Bestätigung über die Namensänderung vom Standesamt bzw Einwohnermeldeamt???

hoffe jemand kennt sich dahingehend aus...

mfg Edno

...zur Frage

Fahrerkarte nicht ausgelesen

Hallo alle , wollte mal wissen was passiert wenn die fahrerkarte nicht nach 28 tagen ausgelesen wird? meine Firma hat zurzeit probleme mit dem pc und kann nicht auslesen. welche strafen erwarten mich oder die Firma oder was kann ich sonst machen ? wo anders auslesen lassen ? danke langhaariger

...zur Frage

Nachweißpflicht Fahrerkarte,

Wer ist in der Nachtweißpflicht wenn man bei einer BAG Kontrolle gesagt bekommt das an einigen Tagen ein Verstoß wegen fahren ohne Fahrerkarte vorliegt und der LKW von mehreren Personen genutzt wird.

...zur Frage

Wie funktioniert das genau mit der Fahrerkarte?

Wie funktioniert das genau mit der Fahrerkarte ? Als LKW-Fahrer ist das ja bald pflicht, habe ich gehört. Wer kennt sich da ein bisschen aus ?

...zur Frage

Darf man bald mit dem LKW ins Ausland fahren?

Ich weiß nicht, ob diese Gerüchte stimmen, aber, ich habe von einem Arbeitskollege von mir erfahren, dass man eine neue Regelung stellen wollte, dass Azubis, die nicht ihre 95 eingetragen haben ins Ausland fahren dürfen. Voraussetzung: nicht über 7.5 Tonnen. Also wenn man nicht mehr als 7.5 Tonnen hat, dann darf man ins Ausland. Stimmt das, oder ist es fake? Weil im Internet finde ich nichts.

Genauso auch, dass Reisebusse bald statt 100, 120 auf die Autobahn fahren dürfen.

...zur Frage

Verantwortlichkeit bei Fahren ohne Fahrerkarte

Jemand ist bei Firma A beschäftigt (Zeitarbeit) und fährt für die Firma B LKW. Wenn man von der Polizei beim Fahren ohne Fahrerkarte angehalten wird, wie/wer und inwieweit wird die Firma A belangt? Wen kann man belangen in Firma A? Den Vermittler?

LG

Susanne B.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?