Kann ich ohne Erlaubnis mit einem Paypal Konto etwas Kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du dürftest den Tatbestand des Betruges erfüllt haben. Da die Betrugshandlung aber vorsätzlich erfüllt werden muss, dürfte bei deinem Versehen keine Straftat vorliegen.

Dein Problem dürfte nun sein, andere, vom Geschädigten bis hin zum Richter, davon zu überzeugen, dass es wirklich nur ein Versehen war (zumal man erstmal die Paypalzugangsdaten haben muss).

Abgesehen von den strafrechtlichen Folgen: Den Schaden wirst du bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich. wenn du aus versehen in eine fremnde hosentasche greifst um dein handy raus zu holen bist du trotzdem wegen diebstahl dran :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzlichen Glückwunsch zu einer ganzen Menge Sozialstunden.

Was meinst Du, was Diebstahl heisst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...auch wenn es nur ein versehen war...

Und wie kommt man an die Paypaldaten einer dritten Person, so rein aus Versehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Diebstahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub schon. Aber ein Versehen kann das nicht wirklich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logo und außerdem ist PayPal ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?