Ohne Eltern etwas kaufen.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein, die kannste nicht mit nachhause nehmen, für 14 jährige gibt es im saturn noch jugendschutz gesetz taschengeld regeln, du darfst dort nur sachen kaufen die bis zu 30€ kosten.deine eltern müssen mit, wenn du sie haben willst.

scheiße, ok -.-

0

schwachsinn. du hast keine ahnung und verbreitest nur ausgedachten quatsch. jeder 14jährige wird im elektronikmarkt eine DSLR kaufen können, wenn er das geld auf den tresen legt.

0
@DoubleUMD

Schon eigenartig, dass ausgerechnet die, die falsch liegen das Wort Schwachsinn oder Blödsinn austeilen.

0
@Goodnight

ich habe recht, du nicht. fast jeder in diesem thread hat ausgedachten schwachsinn geredet, du übrigens auch.

0

30 Euro ist überdriben wenig. Kann ich mir nicht vorstellen.

0
@sebastian185

bei uns im saturn hängt ne liste ;) wieviel geld man da ab nem bestimmten alter ausgeben darf-

0
@user1092

das hat mit der geltenden rechtsprechung überhaupt nichts zu tun. bei saturn kaufen davon abgesehen ohnehin nur idioten die gerne mehr bezahlen.

0

Nein das darfst du noch nicht allein, es gilt der Taschengeld § ein Jugendlicher dar nur in dem Wert Sachen kaufen, das ein übliches Taschengeld seines Alters nicht übersteigt (20-30Euro). Ob du es dir selber angespart hast spielt keine Rolle. Nimm halt deine Eltern mit, macht eh Spass zusammen etwas auszusuchen. LG

diamant-quatschsülzer. hör auf, einfach irgendwelchen mist zu verbreiten. wie kommst du auf "20-30 euro"? davon steht nichts im gesetz, zumal 30 euro 20 euro bereits einschliessen würden. und seit wann entsprechen "20-30 euro" dem taschengeld eines 14jährigen? was ist, wenn man seine "20-30 euro" (in welchem zeitraum bekommt man die deiner meinung nach?) einfach 10x spart, und plötzlich 200-300 euro hat?

keine ahnung davon, wie gesetzte funktionieren.. und auch keine ahnung von den entsprechenden gesetzen. falls dir irgendwann die lust daran vergeht, irgendeinen ausgedachten blödsinn zu reden, lies mal folgendes gesetz:

http://dejure.org/gesetze/BGB/110.html

0
@DoubleUMD

Schätzchen, deshalb muss sich der Verkäufer trotzdem davon überzeugen, dass dem Kind das Geld rechtsmässig überlassen wurde. Deshalb müssen die Eltern mit oder eine Einverständniserklährung abgeben. Der Verkäufer darf nur von einem üblichen Taschengeld ausgehen und das liegt nun mal bei ca. 20 -30 Euro.

0

Also wir hatten mal in Sozi, dass man, wenn man noch nicht 18 Jahre alt ist, Gegenstände ab 50 Euro nur in Begleitung der Eltern oder mit deren Einverständniserklärung kaufen darf

Einer Freundin von mir haben die so Spiele über 100 Euro verkauft. Die ganzen Kassierer, denen ist das eh sch****egal!!!!

0
@Mariaaa13

Nur haben die Eltern das Recht, die Ware zurück zu bringen, und der Verkäufer muss das Geld zurück geben, egal wie die Kamera aussieht.

0
@Goodnight

das ist ebenfalls schwachsinn. falls du ne uni in der nähe hast kannst du dich ja als gasthörer für jura einschreiben und BGB AT 1 belegen.

0

Ab 14 darf man nur "kleine" Dinge kaufen, da man gesetzlich schon Taschengeld bekommt. Aber so eine Kamera... Na ja, die verkaufen heute aber auch schon 8-jährigen Nintendo- Ds Spiele, DVd´s usw. Ich würde an deiner Stelle lieber schon die Eltern mitnehmen... Sicher ist sicher!!! xD

das ist blödsinn. was ist denn, wenn ich mein taschengengeld über einen längeren zeitraum gespart habe? du hast keine ahnung.

0
@DoubleUMD

ahmmm... du hast keine Ahnung! Mann bekommt gesetzlich erst ab 14 Taschengeld, okay???

0

Ja, darfst du. Wenn deine Eltern aber was dagegen haben würde ich die Kamera nicht kaufen, denn Stress zu Hause wäre mir das nicht wert

Rechtlich ist das eigentlich nicht erlaubt aber dafûr kommt msn nicht ins Gefängnis oder so.Musst schauen wie der Verkäufer drauf ist

normal schon, aber weil sie so teuer ist, glaube ich müssen deine Eltern mit ! LG Kathi :)

das wird dort niemanden interessieren, du kannst die kamera folglich einfach kaufen.

Was möchtest Du wissen?