Ohne Chemie und Bio zugelassen für das Medizin Studium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann nur von der Chemie sprechen, aber die bewegt sich bei den Medizinern eher auf gehobenem LK-Niveau, also nicht allzu tiefgehend. Vorwissen für das Chemie-Modul an der Uni wirst du nicht wirklich brauchen, da eh von vorne begonnen wird. Da würde ich mir also keine allzu großen Sorgen drum machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Es zählen nur die Noten bzw der Durchschnitt und nicht, welche Fächer man gewählt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich den anderen nur anschließen, du brauchst nur einen guten Schnitt.
Beachte aber, dass du Chemie und Biologie im Medizinstudium haben wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bekannter von mir hat auch Physik und mathe leistungskurs gehabt und ist jetzt arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?