Ohne Bedenken Regaine (Minoxidil 5%) absetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu habe ich einmal studien gesehen... solltest du mal vernünftig googeln. Ich meine dass es zwar nicht so schlimm wird wie wenn du es nie benutzt hättest jedoch ist ein erbliches problem eines welches man für immer hat. Mit dem regain wirst du es im besten falle aufstocken können aber etwas was in deinen genen ist lässt sich nicht dauerhaft ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?