Ohne Anleitung und Tipps...Escort

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Ich würde unbedingt die Agentur wechseln, klingt unprofessionell, vor allem dass es für dich teuer werden würde ist sehr suspekt! Die Fotos können doch nie so viel gekostet haben dass du die Kosten nicht mit einem oder maximal zwei Dates wieder reinholen könntest?

Ich habe meistens auch längere Dates, bisher hatte ich kein Problem einen Kunden zu beschäftigen. Massage, Kuscheln, Viel Sex und viel Gespräch, zwischendurch was essen.. bei Overnights schaut man meistens noch einen Film zusammen.
Es gibt Escort-Trainings zb. von Vanessa Eden, und einige Agenturen haben ein eigenes "Trainingsprogramm", aber halte vor allem ersteres für Quatsch, kostet viel und sollte mit gesundem Menschenverstand und minimalen Recherchefähigkeiten fürs Internet gratis gehen.

das manche Agenturen ein eigenes"programm" haben habe ich auch schon gesehen, wollte dafür aber nicht extra die Agentur wechseln.. Doch seriös ist sie schon und auch sehr bekannt, aber halt teuer.. die Fotos hatten mich schlappe 450 plus steuer gekostet.. die hatte ich dann mit drei Dates wieder raus.. Von der Vanessa Eden hatte ich auch schon gehört...... Natürlich ist alles was du zur "Beschäftigung" geschrieben hast, auch teil von dem was ich mache, denke da gibt es nicht viel Unterschiede.. nur scheint das irgendwie nicht auszureichen.. war ja nun nicht das erste mal das ich schon vor der gebuchten Zeit gehen konnte..und ich hatte keine vernünftige Einweisung im Gegenteil es wird erwartet das ich mega professionell bin und alles weiß, was ein Go und no-go ist.. (zb. zum Hausbesuch keinen trolly mit zu nehmen, wenn Wechselwäsche gewünscht wird) wenn kleine Dinge passieren wie z.B das ich ja nun auch nicht professionell bin und vor neuen Sachen nervös bin, wird man angeranzt von wegen:Mädel mach was ich sage...gerade abends wenn die gute Frau schon den ganzen Tag am Telefon sitzt und mir z.B das Auto qualmt aus allen Rohren passiert ich dann wieder die Faust aufs Auge bin.. ganz toll so zu einem Date zu gehen..also statt Hilfe und Unterstützung gerade bei neuen Sachen, nur Kritik und schlechte Laune.. so muss ich zusehen das ich die Zeit rum kriege die dann auch am besten zur Zufriedenheit erfüllt wird(klar ich bekomme da ja nun auch Geld für)

0

Du könntest Dich informieren, welche Theateraufführungen, Konzerte stattfinden, welche Museen Abendöffnungszeiten haben, und dies den Herren vorschlagen.

öhm, oft wird auch einfach nur die Zeit im Hotel zimmer,oder zu hause von dem Herrn verbracht..da brauch ich nicht mit Theater oder so kommen..wenn ich glück habe, geht man noch was was essen dauert aber meist auch 1 1/2 std. Ich meinte da schon eher die Zeit in den Räumlichkeiten.. wie man die ausnutzen könnte, das das Date nicht schon nach 1 std oder auch ein bisschen mehr "fertig" ist!!!!

0

Das mit dem Trolly wusste ich gar nicht, hat dir das die Agenturleiterin gesagt? Und wieso ist das schlimm? Hmm weiss auch nicht wie du die Kunden sonst beschäftigen könntest. Ich habe manchmal Angst das das Gesprächsthema ausgeht, aber meistens hat es geklappt. Vielleicht schätzen die Männer auch die Zeit falsch ein, welche sie verbringen möchten und buchen zu lange..Ich bin bei Treffen einfach mich selbst, achte aber darauf besonders viel zu lächeln und interessiert zu wirken (was ich glücklicherweise oft auch bin).

Ist mir bisher nur einmal passiert, das man nicht wirklich reden konnte.. ansonsten hat das auch immer ganz gut geklappt..das it der zu lang gebuchten Zeit kann natürlich auch sein.. Jupp Hausbesuch ist ja sehr sehr diskret zu behandeln.. hinzu kommt das ich nie selbst außer nach Hannover fahre, darf ich dann immer lügen warum ich nicht selbst gefahren bin, statt einfach zu sagen, das ich keinen Führerschein besitze und gebracht werde.. Naja... da gibt es auch so ne Story... Wie lange machst du das denn schon? Gab es bei dir auch Pannen, wie wurden die mit deiner Agentur gehandelt?

0

Ich bin Opfer einer Trickbetrügerin geworden.

Hallo,. im juni 2010 habe ich mich in eine Esco rt - dame verliebt die diese auch laut ihrer aussage erwiderte.wir trafen uns mehrmals ohne wissen der Agentur und nach einer weile offenbarte sie mir das sie diesem Gewerbe nur nachginge weil sie hochverschuldet sei.Blauäugig verliebt und dumm wie ich wahr gab ich ihr 10000 euro aus dem nachlass meiner großmutter und nahm noch einen kredit für sie über 20000euro auf also insgesamt hat sie von mir 30000 euro erhalten . Es kam wie es kommen musste kurz nach erhalt des geldes wurde der kontakt immer weniger bis er schlicht komplett abbrach -ich spürte sie dann durch die agentur auf die mir auch mitteilte das sie wegen ähnlichen dingen wohl rausgeflogen sei man aber von einer anzeige absehe.heute erhielt ich von ihr eine sms in der sie meinte das ich ihr und ihrem freund "auf die nerven" gehe und das sie niemals was für mich empfunden hätte-das ist mir auch egal -mir ist nur wichtig das ich irgendwie mein geld zurückbekomme denn dieser besagte Kredit frisst mich förmlich auf -vom psychologischem druck mal ganz zu schweigen. es währe nett wenn ihr mir sagen könntet ob ich vor gericht eine chance auf erfolg hätte oder zumindest diese person wegen betruges anzeigen kann. Sie hatte mir fest zugesagt mir bei der Rückzahlung des Kredits zu helfen allerdings war nichts schriftlich zwischen uns vereinbart . Ich kann allerdings mit fotos beweisen das sie erstens als escort-dame gearbeitet hat und wir -wenn auch nur kurz zusammen waren .Ich muss sagen es tut gut das alles jetzt mal rauszulassen -ich tragedas nun schon bald 3 jahremit mir herum . Ich hoffe einfach auf gute Ratschläge von euch liebe Community evtl kennt ja wer von euch im raum Mainz oder Worms der einen guten Anwalt kennt der sich mit solchen fällen auskennt? das würde mir schon helfen.-danke schonmal vorab.

...zur Frage

Denkt ihr Prostitutierte sind freiwillig Prostitutierte?

Hallo

Denkt ihr das Prostitutierte Freiwillig diesen Beruf ausüben?

Ich meine jetzt nicht da ssie jemand zwingt, sondern das sie keine andere Möglichkeiten mehr haben als diese?

Würdet ihr euch Prostitutieren (Egal Männlein oder Weiblein) wenn ihr in einer Aussichtlosen Lage befindet?

Sorry für Rechtschreibung und Grammatik

...zur Frage

Anschaffen gehen für den Führerschein..

Hallo,

ich bin kein Gefühlsmensch und denke ich kann den Job als Escort-Ladie eine weile machen, solange bis ich meinen Führschein habe.

Ich bin 20 Jahre und seit 5 Jahren in einer Beziehung, meiner Familie und meinem Freund muss ich diesen Job verheimlichen, & leben tue ich bei meiner Mutter- einen Vater gibt es nicht.

Der Grund ist, ich brauche für meine Ausbildung ab August einen Führerschein- mein Sparbuchgeld hat meine Mutter meinem Bruder gegeben. Nun wollte ich die 1000 € von meinem Bausparvertrag nehmen bzw. das Konto auflösen um das Geld zu bekommen, da mein Onkel es für mich angelegt hat als ich noch klein war und jeden Monat für mich einbezahlt hat, nun habe ich erfahren dass es dieses Konto seit 2 Jahren nicht mehr gibt. Meine Mutter hat das Konto 2 Tage vor meinem 18 Geburtstag auflösen lassen und es meinem Bruder für seinen ZWEITEN (!) Führerschein versuch gegeben (Er hat ihn wieder abgebrochen!). Nun stehe ich ohne Geld da, arbeite nur auf 350 € Basis. Kindergeld geht direkt an meine Mutter da ich noch bei ihr wohne. Zusätzlich 100 € von meinem Gehalt gehen auch direkt an sie. Dann habe ich noch einen Fitnessvertrag am laufen und brauche auch noch Geld für mich. Mein Freund hat auch kaum Geld und meine Mutter will mir nichts geben.

Jetzt habe ich mein Sparbuch gefunden und da waren noch 100 € drauf, die habe ich direkt abgehoben und meinem Fahrlehrer als Anzahlung gegeben, meine Mutter hat gesehen dass die 100 € weg sind weil sie es anscheinend regelmäßig kontrolliert. Ich habe ihr gesagt ich habe das Geld für meinen Führerschein gebraucht, sie meinte sie verzeiht mir nur wenn ich dafür auch bis August meinen Führerschein habe und nicht abbreche.

Geld dazugeben kann sie mir auch nicht, auf das Kindergeld oder das Geld was ich ihr gebe verzichten möchte sie nicht.

Mein Fahrschullehrer braucht das Geld immer im vorraus und im Umkreis macht auch keine Fahrschule Ratenzahlung. Wenn ich in diesem Tempo weiter mache und monatich nur 50 - 100 € im Monat an die Fahrschule gebe, dann bin ich ja noch Jahre dran! Ich brauche den Führerschein aber für die Ausbildung!!!!

Ich habe nun mit einer Escort Agentur Kontakt, sie möchten mit mir nun Fotos machen damit ich meine ersten Aufträge bekomme, ich habe bestimmt viel erlebt und bin kein Emotionaler Mensch- vielleicht kalt genug um eine Escot Dame zu sein. Aber ich habe Angst dass mich der Job vielleicht doch kaputt macht.

Kennt ihr andere Möglichkeiten schnell an Geld zu kommen? Ich habe bei meiner Bank gefragt & bei einer Agentur die sich Starthilfe nennt aber ich bekomme keinen Kredit ohne Bürgen (was natürlich verständlich ist..)

Bitte helft mir ich bin soo verzweifelt!!!

...zur Frage

Partner hat Kontakt zu Exfreunden und Dates, muss ich mich damit abfinden?

Hallo zusammen.Ich (m) bin in einer noch relativ frischen Beziehung. An sich ist die Beziehung sehr harmonisch und er scheint soweit ich das bisher einschätzen kann ein sehr ehrlicher und offener Mensch zu sein, was mit eigentlich auch keinen Anlass für Misstrauen gibt. Nun zu meinem Problem: Er hat viel Kontakt zu seinen bisherigen Exfreunden und "Dates" aus denen sich laut seiner Aussage nun einfach Freundschaften entwickelt haben und ich muss ehrlich zugeben das mich das sehr stört. Er meinte, er würde auch, falls es sich ergeben würde mit einem dieser "Freunde" in den Urlaub oder Clubs gehen, und es würde nie etwas laufen, da er mich respektiert und Fremdgehen für ihn das schlimmste der Welt ist. Ich habe ihm daraufhin gesagt, ich würde meinem Freund nie etwas verbieten, dass ich jedoch nicht gerade davon begeistert bin und es mich auf eine gewisse Art schon verletzen würde wenn er beispielsweise mit seinem Ex Freund in den Urlaub geht. Nur kann er das in keinster Weise nachvollziehen und ich Frage mich, ob ich hier eine toal falsche Ansicht der Dinge habe, und falls nicht- wie kann ich ihm das denn klar machen?. Aber alleine die Vorstellung das er mit einigen dieser "Freunde" bereits Sex hatte macht mich schon wahnsinnig. Ich wäre wirklich froh über eine Einschätzung von euch

...zur Frage

Gibt es seriöse Seiten auf denen ich mich für Sex gegen Taschengeld anbieten kann?

Ich möchte aber nicht mit jeder anderen Prostituierten angeboten werden sondern mit anderen Studentinnen die sich was nebenher verdienen möchten. Gibt es sowas?

...zur Frage

Vorteile einer escort Agentur?

Eine Sache verstehe ich nicht ganz.. Nehmen wir an ich bin escort bei einer Agentur. Der Kunde zahlt 200€ und die Agentur bekommt provision, sind also zB noch 150€ für mich übrig, von den 150€ werden dann noch meine steuern abgezogen aber... Wenn ich ohne Agentur für 200€ die std arbeite müsste ich natürlich nur steuern bezahlen und hätte doch im Endeffekt mehr als mit einer Agentur. Was ist also der Vorteil einer Agentur wenn man seine Termine auch selber managen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?