Kann man ohne Abitur und mit Vorstrafe Polizist werden?

9 Antworten

Nein für die Bewerbung bei der Polizei braucht man einen einwandfreien Leumund – sprich keine Vorstrafen.

Die Ausbildung verlangt eigentlich nur mindestens die Mittlere Reife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Es scheitert aber wie gesagt an der Vorstrafe.

So einfach wird man nicht Polizist. Sie werden ihn mit seiner Vorstrafe ganz schnell aussortieren. Und in den meisten Bundesländern braucht man Abitur. Dann muss man eine Gesundheitsprüfung und eine Sportprüfung überstehen und dann noch eine sehr schwere Eignungsprüfung. Mehr als die Hälfte der Bewerber fällt durch. Er sollte sich keine Hoffnungen machen.

Die mittlere Reife ist kein Problem, eine Vorstrafe schon. Allerdings glaube ich nicht, dass er wirklich vorbestraft ist. Dazu müsste er zu einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagen oder einer Haftstrafe verurteilt worden sein.

Glaube 200€, bin mir aber nicht wirklich sicher

0

Was möchtest Du wissen?